..
/ alumni /
 

Alumniverbund der Universität Siegen - Das Kontakt-Netzwerk

Es spielt keine Rolle, wie lange Sie Ihr Studium schon hinter sich haben oder wie lange Sie noch studieren müssen: Nehmen Sie teil an dem internationalen Netzwerk Ihrer Universität! Profitieren Sie vom lebendigen Austausch zwischen Theorie und Praxis, knüpfen Sie Kontakte und nutzen Sie die Vielzahl an Serviceangeboten, die wir, der Alumniverbund der Universität Siegen , gemeinsam mit den Alumni-Fachgruppen der Fakultäten für Sie bereit halten.

Sie sind noch nicht Teil des Netzwerks? Hier können Sie direkt Ihr Profil "myAlumni" im Alumni-Portal anlegen!

Aktuelles

Alumnus Marcel Beyer erhält Georg-Büchner-Preis

(30.06.2016) Der Schriftsteller und Absolvent der Universität Siegen ist mit dem renommierten Literaturpreis ausgezeichnet worden.

-->

Rückblick - studio:A – Berufsperspektive Unternehmensberatung – Eine Branche im Wandel

(21.06.2016) Seit 20 Jahren gibt es an der Universität Siegen Study & Consult – die studentische Unternehmensberatung. Zu diesem Anlass lud der Alumniverbund vier ehemalige Studenten der Universität Siegen ein, um im Rahmen einer studio:A special Talk-Runde über berufliche Perspektiven für Studierende der Wirtschaftsstudiengänge in der Unternehmensberatung zu diskutieren.

Neues Alumni-Portrait online:
„Let’s get ready to rumble!“ Wenn Sport mehr ist als nur ein Hobby.

(14.06.2016) Stefan Fuckert, Freier (Sport)Journalist, "die Stimme von Wladimir Klitschko. Die Kämpfer betreten den Ring, die Halle bebt und macht sich bereit für einen spektakulären Kampf über maximal 12 Runden. Applaus, Nationalhymne, der Ringrichter kündigt die Kämpfer an: Vor dem Fernseher verfolgen Millionen Menschen das Live-Event und fiebern mit. Einer sitzt zu diesem Zeitpunkt schon hochkonzentriert auf seinem Platz und bereitet sich auf die kommende Stunde vor: Stefan Fuckert ist seit 2015 die Stimme der Boxkämpfe von Ex-Weltmeister im Schwergewicht Wladimir Klitschko und die des Cruisergewichts-Champions Marco Huck. „Ich darf beim Kommentieren keine Pause machen, nicht mal in den Pausen – die Wiederholung am nächsten Tag wird immer ohne Werbeunterbrechungen gezeigt“, erklärt der Alumnus der zwischen 2002 und 2009 an der Uni Siegen Sozialwissenschaften studiert hat. Zum Glück ist Stefan Fuckert ein kommunikativer Mensch, der von sich selbst sagt, dass es ein Wunder sei, wenn er mal fünf Minuten sprachlos wäre.

weitere Nachrichten hier