..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Vereinfachte steuerliche Absetzbarkeit der Kinderbetreuung

Die Bundesregierung hat die steuerliche Berücksichtigung von Kinderbetreuungskosten verbessert. Die bisherige Differenzierung zwischen erwerbsbedingten und nicht erwerbsbedingten Kinderbetreuungskosten gibt es nicht mehr. Eltern können nun zwei Drittel ihrer Kinderbetreuungskosten, jedoch höchstens 4.000 Euro jährlich pro Kind, als Sonderausgaben steuerlich geltend machen.

Weitere Informationen hier