..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
Terminkalender
« --- »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-


Weitere Terminkalender der Universität Siegen:

Soziale Medien
Twitter_Logo Youtube_Logo

Vortrag über Entwicklungsperspektiven im Alter: Individuum, Gesellschaft, Kultur

Am 3. Dezember 2018 lädt das Forschungskolleg der Universität Siegen (FoKoS) zu einem Vortrag über Entwicklungsperspektiven im Alter ein. Den Vortrag hält Prof. Dr. phil. Dr. h.c. Dipl.-Psych. Andreas Kruse, Direktor des Instituts für Gerontologie an der Universität Heidelberg und mehrjähriger Vorsitzender der Sachverständigenkommission für den Altenbericht der Bundesregierung.

In seinem Vortrag widmet sich Prof. Dr. phil. Dr. h.c. Dipl.-Psych. Andreas Kruse Fragen rund um das Alter, welches sowohl Potenziale als auch erhöhte Risiken der Verletzlichkeit mit sich bringt. Das Alter wird als eine Lebensphase charakterisiert, die von vielen Menschen als eine Bereicherung erlebt wird, die aber nicht selten hohe Anforderungen an die Psyche stellt. Gesellschaft und Kultur haben große Verantwortung für die Gestaltung des Alters: dies sowohl mit Blick auf die altersfreundliche Gestaltung der sozialen, räumlichen, institutionellen und rechtlichen Umwelt, aber auch mit Blick auf die Nutzung der seelisch-geistigen Kräfte des Alters, die unserer Kultur einen bedeutsamen Impuls geben können.

Die Veranstaltung wird vom Gerontologie Netzwerk Siegen (GeNeSi) organisiert und findet am Montag, den 3. Dezember 2018 ab 17:30 in den Räumlichkeiten des FoKoS (Weidenauer Str. 167, 57076 Siegen) statt. Weitere Informationen können dem Flyer entnommen werden.