..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
Terminkalender
« --- »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-


Weitere Terminkalender der Universität Siegen:

Soziale Medien
Twitter_Logo Youtube_Logo

FoKoS gewinnt Ausschreibung von PD Deutschland

Das Forschungskolleg der Universität Siegen (FoKoS) hat die Ausschreibung „Rahmenvereinbarung über die Erbringung von Beratungsleistungen für die PD – Berater der öffentlichen Hand GmbH“ gewonnen.

In Forschungsarbeiten wie der Studie „Digitalisierungsstrategien für Kommunen“, in denen 396 Kommunen und 31 Kreise des Landes Nordrhein-Westfalens befragt wurden, beschäftigen sich die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des FoKoS intensiv mit Fragen der Digitalisierung und entwickeln Handlungsempfehlungen. Diese beziehen sich etwa darauf, wie die öffentliche Verwaltung dem technologischen Wandel begegnen kann.

Auch für PD Deutschland, die Berater der öffentlichen Hand, sind kommunale Digitalisierungsstrategien ein wichtiges Thema. Das Unternehmen bietet öffentlichen Auftraggebern umfassende projektbezogene Beratungsleistungen u. a. zu Fragestellungen moderner Verwaltung an. Die Universität Siegen und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster haben sich vor Kurzem unter der Federführung von FoKoS-Direktor Prof. Dr. Dr. Björn Niehaves auf eine Ausschreibung der PD Deutschland beworben und diese gewonnen.

Das Forschungskolleg der Universität Siegen soll im Rahmen dieser Kooperation wissenschaftliche Unterstützungsleistungen zur Strategie und eine Organisationsberatung für die öffentliche Hand entwickeln.

Foto: Ein Teil des FoKoS-Teams bei der Veranstaltung „Digitalisierungsstrategien für Kommunen“