..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen
Terminkalender
« --- »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-
-x- -x- -x- -x- -x- -x- -x-


Weitere Terminkalender der Universität Siegen:

Soziale Medien
Twitter_Logo Youtube_Logo

/ fokos /
 

FoKoS - Das Forschungskolleg "Zukunft menschlich gestalten"

FoKoS_Unendlichket2Das Forschungskolleg „Zukunft menschlich gestalten“ der Universität Siegen basiert auf einer gemeinsamen Initiative der Universität Siegen, des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stiftung Zukunft der Sparkasse Siegen. Es ist das Ziel des Forschungskollegs, die interdisziplinäre und fächerübergreifende Forschung an der Universität Siegen zu Zukunftsfähigkeit und der Zukunftsgestaltung zu fördern und deren internationale Vernetzung voranzutreiben. Dabei basiert das Kolleg auf der Erkenntnis, dass die Gestaltung einer menschenwürdigen und nachhaltigen Zukunft es erfordert, die Grenzen der herkömmlichen Fachdisziplinen zu überschreiten.  weiterlesen...

Aktuelles



	      Pressebild zum Artikel Digitalisierungsstrategien für Kommunen

Digitalisierungsstrategien für Kommunen

(21.02.2018) Forscher des Forschungskollegs "Zukunft menschlich gestalten" der Universität analysieren verschiedene Strategien erfolgreicher Städte und Kommunen bei der Digitalisierung der Verwaltung.

den ganzen Artikel lesen


	      Pressebild zum Artikel Lunch-Talk im FoKoS: Marijn Janssen über „Digital Developments and Strategies in Government“

Lunch-Talk im FoKoS: Marijn Janssen über „Digital Developments and Strategies in Government“

(21.02.2018) Am 27. Februar 2018 lädt das Forschungskolleg zum Lunch-Talk mit Gastwissenschaftler Prof. Dr. ir. Marijn Janssen aus den Niederlanden ein. Der Pionier im Bereich Open Data forscht an der TU Delft im Bereich ICT und Governance.

den ganzen Artikel lesen


	      Pressebild zum Artikel SAVE THE DATE – Abschlusstagung: Integration von Geflüchteten im Rahmen inklusiver Quartiersentwicklung

SAVE THE DATE – Abschlusstagung: Integration von Geflüchteten im Rahmen inklusiver Quartiersentwicklung

(19.02.2018) Am 13. April 2018 stellt das Forschungsteam im Artur-Woll-Haus die Ergebnisse seiner Arbeit vor. Im Anschluss soll über neue Handlungs- und Forschungsfelder diskutiert werden. Eine Anmeldung ist erforderlich.

den ganzen Artikel lesen


	      Pressebild zum Artikel Fahrerassistenzsysteme der Zukunft – Wie Emotionen und Interaktionen unser Verhalten im Straßenverkehr bestimmen

Fahrerassistenzsysteme der Zukunft – Wie Emotionen und Interaktionen unser Verhalten im Straßenverkehr bestimmen

(19.02.2018) Nach drei Jahren Laufzeit kann das Forschungsprojekt INEMAS u. a. auf über 400 gefahrene Stunden in Fahrsimulatoren und Realfahrten zurückgreifen. Die Ergebnisse zeigen, dass vor allem interaktionssensitive Assistenzsysteme die Autofahrerin oder den Autofahrer in Notfällen unterstützen können.

den ganzen Artikel lesen


	      Pressebild zum Artikel Das FoKoS beim 1. Branchentag Medizintechnik Südwestfalen am 14. März 2018 in Hemer

Das FoKoS beim 1. Branchentag Medizintechnik Südwestfalen am 14. März 2018 in Hemer

(12.02.2018) Zahlreiche Vorträge und Messestände laden beim medizintechnischen Branchentag der Brancheninitiative Gesundheitswirtschaft Südwestfalen zum Diskutieren und Mitmachen ein. Das Forschungskolleg unterstützt das Rahmenprogramm unter anderem mit Virtual Reality-Anwendungen der digitalen Medizin. Interessierte können sich kostenfrei anmelden.

den ganzen Artikel lesen


	      Pressebild zum Artikel „Summa cum laude“ für David Knollmann

„Summa cum laude“ für David Knollmann

(12.02.2018) Der Politikwissenschaftler David Knollmann hat am FoKoS bei Prof. Dr. Simon Hegelich (seit März 2016 Professor für Political Data Science an der Hochschule für Politik der Technischen Universität München) und Prof. Dr. Christoph Strünck zu dem Thema „Kernenergiepolitik in Deutschland und den USA“ promoviert. Seine Doktorwürde erlangt Knollmann mit dem Prädikat „Summa cum laude“.

den ganzen Artikel lesen