..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Investitionstheorie Statement

 

Hallo liebe Studierenden,

zahlreiche Beschwerden in Form von Emails erreichten uns zu der Veranstaltung Investitionstheorie (Dozentin Frau Dr. Gerding / Prüfung SS14).

Aus allen Emails wurden die Punkte herangezogen und einer Überprüfung unterzogen, die wir als sachlich und konkret erachteten in Bezug zu alten Klausuren, den Übungen, der Vorlesung und der Stoffeingrenzung.

Aussagen wie, „ich möchte mich ebenfalls beschweren“ oder „die Klausur war unfair“

ohne weitere Erläuterungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Es ist auch nicht richtig, dass die Anzahl der Emails entscheidend für uns ist, zu reagieren.

Wir vom FSR reagieren und prüfen jede Beschwerde.

Wir möchten Euch bitten, sachlich in Euren Aussagen zu bleiben.

Wenn Eure Aussagen „gut begründet“ sind und tatsächlich einen Missstand in der Lehre aufzeigen, können wir Euch helfen.

Eine Klausur nur als unfair zu erachten, ist leider nicht hilfreich.

 

Zurück zu der Klausur Investitionstheorie (Dozentin Frau Dr. Gerding / Prüfung SS14):

 

Es haben sich vier wesentliche Punkte herauskristallisiert, die wir in einem persönlichen Gespräch mit Frau Dr. Gerding näher betrachtet haben.

Leider konnte in keinem der Punkte ein Versagen seitens des Lehrstuhls zuerkannt werden.

 

Zwei Beispiele werden wir anführen:

Wieso wurden Excelaufgaben in der Klausur abgefragt?

 

Die Klausur wurde gemeinsam mit dem Herrn Prof. Wiedemann erstellt.

Zu keiner Zeit, auch nicht im WS1314, wurden vom Herr Prof. Wiedemann Themen ausgeschlossen. Vielfach wurde in den Emails behauptet, dass die Excelaufgaben nicht Teil der Vorlesung waren im WS1314.

Das ist richtig, aber Frau Dr. Gerding hat den Teil ausführlichst in Ihrer Vorlesung SS14 bearbeitet und entspr. Hinweis auf der Moodleseite vermerkt, dass Excelaufgaben definitiv Teil der Klausur sein werden- rot markiert.

Leider wurde im WS beim Herrn Prof. Wiedemann keine Thematik ausgeschlossen und somit hat Frau Dr. Gerding die Freiheit das Theme Excel mit einzubringen.

 

Liebe Studierende, wir möchten Euch bitten, Informationen, die DozentInnen zu einer Veranstaltung geben, zu lesen (z.B. siehe moodle).

 

Zweites Beispiel:

Klausuraufgaben waren vom Aufbau völlig „neu“ und Klausurergebnisse irritierend aufgrund der negativen Zahlen.

Jede Aufgabe der Klausur wurde bereits in einer der alten Klausuren oder Übungen in abgewandelter Form bearbeitet.

Das Klausurergebnisse auch mal negativ sein können, sollte Euch bitte nicht gleich irritieren. Löst doch bitte erst mal die anderen Aufgaben zu Ende.

Teillösungen werden bei der Klausur angerechnet.

 

 

 

Nach ordentlicher Prüfung der Inhalte aus den von Euch zugesandten Emails bitten wir Euch zu akzeptieren, dass aus unserer Ansicht, die Beschwerden nicht ausreichen um ein Vorgehen gegen die Klausur zu begründen.

 

Wir drücken Euch die Daumen, dass die Klausur trotzdem  erfolgreich für Euch ausgehen wird J

 

Euer

AK Prüfungsangelegenheiten- Team