..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Literatur zu Genderthemen

Becker, Ruth / Kortendiek, Beate (Hg.): Handbuch Frauen- und Geschlechterforschung; VS Verlag Wiesbaden 2004

Benhabib, Seyla / Butler, Judith / Cornell, Drucilla / Fraser, Nancy: Der Streit um Differenz. Feminismus und Postmoderne in der Gegenwart. Fischer Frankfurt a.M. 1993

Boekle, Bettina / Ruf, Michael (Hg.): Eine Frage des Geschlechts - Ein Gender-Reader; VS Verlag Wiesbaden 2004

Böhnisch, Lothar: Die Entgrenzung der Männlichkeit, Verstörungen und Formierungen des Mannseins im gesellschaftlichen Übergang; VS Verlag Wiesbaden 2003

Böhnisch, Lothar: Männliche Sozialisation, Eine Einführung; Juventa Verlag Weinheim 2004

Brandes, Holger: Der männliche Habitus, Band I: Männer unter sich. Männergruppen und männliche Identitäten; VS Verlag Wiesbaden 2001

Brandes, Holger: Der männliche Habitus, Band II: Männerforschung und Männerpolitik; VS Verlag Wiesbaden 2002

Braun, Christina / Stephan, Inge (Hg.): Gender Studien. Eine Einführung. Metzler Stuttgart/Weimar 2000

Brückner, Margit / Böhnisch, Lothar (Hg.): Geschlechterverhältnisse, Gesellschaftliche Konstruktionen und Perspektiven ihrer Veränderung; Juventa Verlag Weinheim 2001

Busch, Gabriele / Hess-Diebäcker, Doris / Stein-Hilbers, Marlene: Den Männern die Hälfte der Familie – den Frauen mehr Chancen im Beruf; Beltz Verlag Weinheim 1952

Butler, Judith: Das Unbehagen der Geschlechter. Suhrkamp Frankfurt a.M. 1991

Butler, Judith: Körper von Gewicht. Die diskursiven Grenzen des Geschlechts. Suhrkamp Frankfurt a.M. 1997

Butler, Judith: Psyche der Macht. Das Subjekt der Unterwerfung. Gender Studies. Suhrkamp Frankfurt a.M. 1997

Connell, Robert W.: Gender and Power. Society, the Person and Sexual Politics. Cambridge 1987

Connell, Robert W.: Masculinities. Cambridge 1995

Cornelißen, Waltraud / Gille, Martina / Knothe, Holger / Meier, Petra / Queisser, Hannelore / Stürzer, Monika: Junge Frauen – junge Männer, Daten zur Lebensführung und Chancengleichheit. Eine sekundäranalytische Auswertung; VS Verlag Wiesbaden 2003

Cottmann, Angelika / Netzwerk Frauenforschung NRW / Schildmann, Ulrike (Hrsg.): Das undisziplinierte Geschlecht, Frauen- und Geschlechterforschung – Einblick und Ausblick; VS Verlag Wiesbaden 2000

Dausien, Bettina: Sozialisation – Geschlecht – Biografie, Theoretische und methodologische Untersuchungen eines Zusammenhangs; VS Verlag Wiesbaden 2004

Degele, Nina: Sich schön machen, Zur Soziologie von Geschlecht und Schönheitshandeln; VS Verlag Wiesbaden 2004

Döge, Peter / Meuser, Michael (Hrsg.): Männlichkeit und soziale Ordnung, Neue Beiträge zur Geschlechterforschung; VS Verlag Wiesbaden 2001

Döge, Peter, Kassner, Kartsen, Schambach, Gabriele (Hg.): Schaustelle Gender. Aktuelle Beiträge sozialwissenschaftlicher Geschlechterforschung, Kleine Verlag Bielefeld 2004

Friebertshäuser, Barbara / Jakob, Gisela / Klees-Möller, Renate (Hg.): Sozialpädagogik im Blick der Frauenforschung, Einführung in die pädagogische Frauenforschung, Band 3; Beltz Verlag Weinheim 1997

Gildemeister, Regine / Maiwald, Kai-Olaf / Scheid, Claudia / Seyfarth-Konau, Elisabeth: Geschlechterdifferenzierungen im Horizont der Gleichheit, Exemplarische Analysen zu Berufskarrieren und zur beruflichen Praxis im Familienrecht; VS Verlag Wiesbaden 2003

Glaser, Edith/Klika, Dorle/ Prengel, Annedore (Hg.): Handbuch Gender und Erziehungswissenschaft, Bad Heilbrunn 2004

Gottschall, Karin: Soziale Ungleichheit und Geschlecht, Kontinuitäten und Brüche, Sackgassen und Erkenntnispotentiale im deutschen soziologischen Diskurs; VS Verlag Wiesbaden 2000

Heintz, Bettina (Hg.): Geschlechtersoziologie; VS Verlag Wiesbaden 2002

Herwartz-Emden, Leonie: Mutterschaft und weibliches Selbstkonzept, Eine interkulturell vergleichende Untersuchung; Juventa Verlag Weinheim 1995

Hollstein, Walter: Geschlechterdemokratie, Männer und Frauen: Besser miteinander leben; VS Verlag Wiesbaden 2004

Horstkemper, Marianne / Kraul, Margret: Koedukation, Erbe und Chancen, Beltz Verlag Weinheim 1999

Jansen, Mechthild/Röming, Angelika/Rohde, Marianne: Gender Mainstreaming. Herausforderung für den Dialog der Geschlechter, Olzog Verlag, München 2003

Kahlert, Heike: Gender Mainstreaming an Hochschulen, Anleitung zum qualitätsbewußten Handeln; VS Verlag Wiesbaden 2003

Kleiter, Ekkehard F.: Gender und Aggression, Männliche und weibliche Aggressionen im Rahmen der Sozialpersönlichkeit bei Jugendlichen und Erwachsenen; Beltz Verlag Weinheim 2002

Koher, Frauke / Pühl, Katharina (Hg.) Gewalt und Geschlecht; Konstruktionen, Positionen, Praxen; VS Verlag Wiesbaden 2003

Krall, Hannes (Hg.): Männer zwischen öffentlicher Inszenierung und Alltagsbewältigung; Begegnung, Bildung und Beratung auf der „Baustelle Mann“; VS Verlag Wiesbaden 2005

Kreutzner, Gabriele / Schelhowe, Heidi (Eds.): Agents of Change; Virtuality, Knowledge, and the Challenge to Traditional Academia; VS Verlag Wiesbaden 2003

Kunze, Jan-Peter: Das Geschlechterverhältnis als Machtprozess, Wandel der Machtbalance zwischen den Geschlechtern in Westdeutschland seit 1945; VS Verlag Wiesbaden 2004

Lamnek, Siegfried / Boatca, Manuela (Hg.): Geschlecht Gewalt Gesellschaft; VS Verlag Wiesbaden 2003

Laquer, Thomas: Auf den Leib geschrieben. Die Inszenierung der Geschlechter von der Antike bis Freud. Fischer Frankfurt a.M. 1992

Lauterbach, Claudia: Von Frauen, Machtbalance und Modernisierung, Das etwas andere Geschlechterverhältnis auf der Pazifikinsel Palau; VS Verlag Wiesbaden 2001

Lenz, Claudia (Hg.): Männlichkeiten – Gemeinschaften – Nationen, Historische Studien zur Geschlechterordnung des Nationalen; VS Verlag Wiesbaden 2003

Lenz, Hans-Joachim (Hg.):Männliche Opfererfahrungen, Problemlagen und Hilfeansätze in der Männerberatung; Juventa Verlag Weinheim 1999

Lenz, Ilse / Mae, Michiko / Klose, Karin (Hrsg.): Frauenbewegungen weltweit; Aufbrüche, Kontinuitäten, Veränderungen; VS Verlag Wiesbaden 2000

Lenz, Karl (Hg.):Frauen und Männer, Zur Geschlechtstypik persönlicher Beziehungen, Juventa 2003

Löschper, Gabi / Smaus, Gerlinda (Hg.):Das Patriarchat und die Kriminologie, 7. Beiheft zur Zeitschrift „Kriminologisches Journal“ 1999

Lüdke, Dorothea / Runge, Anita / Koreuber, Mechthild (Hg.): Kompetenz und/oder Zuständigkeit. Zum Verhältnis von Geschlechtertheorie und Gleichstellungspraxis; VS Verlag Wiesbaden 2004

Machleidt, Wielant: Vater und Tochter. Gefühlslandschaften einer Beziehung; Beltz Verlag Weinheim 2004

Mätzner, Michael: Vaterschaft aus der Sicht von Vätern, Subjektive Vaterschaftskonzepte und die soziale Praxis der Vaterschaft; VS Verlag Wiesbaden 2004

Meuser, Michael/ Neusüß Claudia: Gender Mainstreaming. Konzepte, Handlungsfelder, Instrumente, bpb Bonn 2004

Mogge-Grotjahn, Hildegard: Gender, Sex und Gender Studies, Lambertus Verlag Freiburg 2004

Pasero, Ursula (Hg.): Gender – from Costs to Benefits; VS Verlag Wiesbaden 2003

Senganata Münst, Agnes: Wissensvermittlung und Geschlechterkonstruktion in der Hochschullehre; Beltz Verlag Weinheim 2002

Stebut, Nina von: Eine Frage der Zeit? Zur Integration von Frauen in die Wissenschaft, Eine empirische Untersuchung der Max-Planck-Gesellschaft; VS Verlag Wiesbaden 2003

Stiehler, Sabine: Alleinerziehende Väter, Sozialisation und Lebensführung; Juventa Verlag Weinheim 2000

Tegeler, Evelyn: Frauenfragen sind Männerfragen, Helge Pross als Vorreiterin des Gender-Mainstreaming; VS Verlag Wiesbaden 2003

Vogel, Ulrike/Hinz, Christina: Wissenschaftskarriere, Geschlecht und Fachkultur, Kleine Verlag Bielefeld, 2004

Ziesche, Angela: Das Schwere und das Leichte, DuMont Verlag Köln, 1995