..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Forschungsorientierte Gleichstellungsstandards der DFG

Die forschungsorientierten Gleichstellungsstandards wurden 2008 von der DFG verabschiedet. Die Mitgliedshochschulen sind zu einer regelmäßigen Berichterstattung zum Umsetzungsgrad der Gleichstellungsstandards verpflichtet. Für die Umsetzung der Standards stellte die DFG über ihre Internetpräsenz einen "Instrumentenkasten" mit Beispielen aus der Praxis bereit.

Nach Auswertung des Zwischenberichts 2011 wurde die Universität Siegen in Stadium 4 eingestuft, dies ist das höchste Umsetzungsstadium der Gleichstellungsstandards. Die Universität Siegen gehörte damit zu den 20 erfolgreichsten Hochschulen bundesweit, insgesamt lagen dem Gremium 68 Berichte von Mitgliedshochschulen vor.  In der Begründung der Jury wurden der Universität eine überzeugende Gesamtstrategie in der Gleichstellung und eine gute Verankerung von Gleichstellung auf Leitungs- und Fakultätsebene attestiert. Von der DFG wurden dabei besonders der Umfang der bereits implementierten Maßnahmen zur Gleichstellung hervorgehoben, wie die Höhe der für Gleichstellung eingesetzten finanziellen Mittel, die Angebote zur Kinderbetreuung, die Auszeichnung der Universität mit dem TOTAL E-QUALITY Award und die Einbindung der Forschung, z.B. durch das universitätseigene Zentrum für Genderstudies (Gestu_S).

Nach Auswertung der Abschlussberichte im Juli 2013 wurde die Universität Siegen in das Stadium 3 der Umsetzung der Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards zurückgruppiert. Damit befindet sie sich aktuell nicht mehr im höchsten Stadium. Der Grund für die Rückstufung liegt in der zu geringen Entwicklung der Frauenanteile auf allen wissenschaftlichen Karrierestufen, d.h. diese blieben hinter den 2011 mit der DFG vereinbarten Zielzahlen zurück. Äußerst positiv wurde jedoch das Gleichstellungskonzept der Universität Siegen bewertet.

Umfassende Informationen zu den Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards der DFG, die Berichte der einzelnen Einrichtungen und den Instrumentenkasten finden Sie hier: