..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen
Kontakt
Gleichstellungsbüro
der Universität Siegen
Besucher-
adresse:
Hölderlinstr. 31
57076 Siegen-Weidenau
Post-
adresse:
Adolf-Reichwein-Str.2
57068 Siegen
Raum: AR-SK 040
Fon: 0271 740 - 2227
Mail:gleichstellungsbeauftragte
@uni-siegen.de

Wegweiser

Servicezeiten

Mo bis Fr: 9:00 - 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung
Aktuelles

Beratung und Unterstützung bei sexualisierter Belästigung, Diskriminierung und Gewalt

Sexualisierte Belästigung, Diskriminierung und Gewalt sind gesellschaftlich weit verbreitet und daher auch immer wieder Teil des Hochschulalltags. Nach einer Untersuchung des BMFSFJ aus dem Jahre 2011 sind 98% der Täter männlichen Geschlechts. Knapp 60% aller befragten Frauen gaben an, in ihrem Leben bereits einmal oder sogar mehrmals körperliche und/oder sexualisierte Gewalt erfahren zu haben.

Obwohl sexualisierte Übergriffe und Grenzverletzungen die seelische und körperliche Gesundheit der Betroffenen erheblich beeinträchtigen können, werden diese häufig bagatellisiert oder ganz verschwiegen. Finden diese an Hochschulen statt, so kommt als weitere Problematik häufig ein bestehendes Abhängigkeitsverhältnis oder ein hierarchisches Gefälle hinzu, das es den Betroffenen noch schwerer macht, sich gegen sexuell konnotierte Worte, Gesten oder Handlungen zu wehren.

Wenn Sie von sexualisierter Diskriminierung, Belästigung und/oder Gewalt innerhalb der Hochschule betroffen sind oder waren, können Sie sich direkt von der Gleichstellungsbeauftragten der Universität Siegen beraten und unterstützen lassen. Die Beratung erfolgt selbstverständlich streng vertraulich und auf Wunsch auch anonym.