..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Projektemail:
sieguver@zv.uni-siegen.de

Projektleitung:
Eva Grottschreiber
eva.grottschreiber@zv.uni-siegen.de
Tel.: 0271-740 3916
Raum: AR-SSC 119

Als Deutsche(r) in China, als Chines*in in Deutschland - Blick hinter die Sterotype (WiSe 2018/19)

Interkulturelle Kommunikation

Interkulturelle Kommunikation: Als Deutsche(r) in China, als Chines*in in Deutschland - Blick hinter die Sterotype
Der Kurs geht in seiner Konzeption über das "Wiederkäuen" kultureller Stereotype hinaus. Die Zusammensetzung des Kurses aus deutschen und chinesischen Studierenden erlaubt einen authentischen Austausch und die Vorbereitung auf Aufenthalte im jeweiligen Land. Die Kursteilnehmer werden sich u.a. mit folgenden Schwerpunkten auseinandersetzen:
  • landeskundliche Fakten
  • kulturelle Stereotypen
  • Aufbrechen von Stereotypen
  • Kulturbegriff und Begriff der Interkulturalität
  • Situationen /Rollenspiele /Problemstellungen ("case studies")
  • mediale Kommunikation und Vernetzung in China und Deutschland

Zielgruppe:

  • Deutsche Studierende mit Interesse an China und seiner Kultur

sowie

  • chinesische Studierende mit Interesse an der deutschen Kultur
Voraussetzung:
  • Für die deutschen Studierenden: Interesse an China
  • Für die chinesischen Studierenden: Deutschkenntnisse auf Niveau B2
Termin: Wintersemester 2018/19: dienstags 16-18 Uhr
Ort: Sprachenzentrum, Weidenauer Straße
Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über unisono.