..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Schreibberatung

Ab 27. Juni 2007 besteht im KoSi das Angebot "Schreibberatung" von speziell qualifizierten Studierenden für Studierende.

Eine grundlegende Annahme der Schreibberatung lautet, dass Schreiben ein Prozess ist. Das bedeutet, dass eine Überarbeitung genau so zum Schreiben gehört wie das Festhalten der ersten Gedanken.

Die Schreibberatung soll als Hilfe zur Selbsthilfe gesehen werden und ist daher gänzlich am Schreiber ausgerichtet. Sie umfasst weder Korrektur noch inhaltliche Beratung. Sie soll helfen, Reibungsverluste (Schreibschwierigkeiten) im Schreibprozess zu verorten und abzubauen. Der/die BeraterIn stellt sich explizit nicht als KoautorIn dar. Der Text soll das Produkt des Schreibers/ der Schreiberin bleiben. Fragen zur Textproduktion und zum Schreibhandeln sollen in der Beratung behandelt werden.

Schreibberatung ist keine Siegener Erfindung, sondern ein Konzept, das seine Wurzeln in Amerika hat und bereits an einigen Hochschulen in Deutschland erfolgreich etabliert wurde, so z.B. in Bielefeld, Bochum, Essen und Köln.

Die Peer-to-Peer-Schreibberatung ist aktuell nicht besetzt.

Bitte wenden Sie sich an das LINUS Academic Advisor-Team: linus_whk@kosi.uni-siegen.de.

zurück zur Übersicht