..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen
Flyer Locating Media
Social Media / RSS

Workshop "The Translation of Boundary Objects"

The Translation of Boundary Objects

Workshop des DFG-Graduiertenkollegs 1769 Locating Media und AG Medien der Kooperation
7./8. Mai 2015

Organisiert von Sebastian Gießmann und Nadine Taha

Der Übersetzungsworkshop dient der Vorbereitung einer Publikation ausgewählter Schriften Susan Leigh Stars innerhalb der Buchreihe des Graduiertenkollegs Locating Media. Das Erscheinen ist für 2016 avisiert. Die jeweiligen ausgewählten Texte sollen innerhalb des Bandes von ausgewählten Expertinnen und Experten kommentiert werden.

Der Schwerpunkt des Bandes liegt auf der Etablierung und Weiterentwicklung des Konzepts der "Grenzobjekte" und den Forschungen Stars zu (Informations-)infrastrukturen und Standards. Es geht also um eine medienwissenschaftliche Aneignung Stars mittlerweile klassisch gewordener Texte, die zugleich andere relevante Aspekte ihres Oeuvres in geringerem Umfang mit integriert, etwa wissensökologische, feministische und marginalitätstheoretische Arbeiten.

 

Vorläufiges Programm

7. Mai 2015, Donnerstag

14:00
 Einführung Sebastian Gießman/Nadine Taha

 Marginalität  
14:15-15:15
 "Layers of Silence, Arenas of Voice", Jörg Potthast
15:15-16:15
 "Power, Technologies and the Phenomenology of Conventions", Nadine Taha
16:15-16:45
 Pause
16:45-17:45
 "Living Grounded Theory" , Cora Bender

Grenzobjekte I
 
17:45-18:45  "Institutional Ecology, 'Translations' and Boundary Objects" , Ulrike Bergermann/ Christine Hanke 
18:45-19:00  Pause/ Snacks
19:00  Videokeynote "Boundary Objects and Beyond", Geoffrey Bowker
20:30  Gemeinsames Abendessen im Restaurant Gartenhaus

 
8. Mai 2015, Freitag

Grenzobjekte II
 
09:00-10:00  "The Structure of Ill-Structured Solutions", Sebastian Gießmann/ Gunnar Stevens
10:00-11:00  "Sorting Things Out", Cornelius Schubert
11:00-11:15
 Pause

Infrastrukturen und Standards
 
11:15-12:15
 "Steps Towards an Ecology of Infrastructure" , Gabriele Schabacher
12:15-12:45  "Ethnography of Infrastructure" , Monika Dommann
13:15-14:30
 Gemeinsames Mittagessen im Restaurant Ars Mundi
14:30-15-30
 "Transparency Beyond the Individual Level of Scale", Erhard Schüttpelz (Raum: Graduierten Lounge)
15:30-16:30
 "Reckoning with Standards", Jörg Strübing (Raum: Graduierten Lounge)

Veranstaltungsorte

DFG-Graduiertenkolleg “Locating Media”
Artur-Woll-Haus
Raum AE-A 102/ 3
Am Eichenhang 50
57076 Siegen

Zum Lageplan


Universität Siegen Hauptcampus

Graduierten Lounge (AR-M 0116)
Campus Adolf-Reichwein-Straße 2
57076 Siegen

Zum Lageplan


Ansprechpartner

Sekretariat “Locating Media”
Katharina Dihel
katharina.dihel@uni-siegen.de
Tel.: +49 271 740-4518


Plakat zum Download

Workshop-Bericht von Pablo Abend in der Zeitschrift für Medienwissenschaft