..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
Kontakt

Mittwochsakademie
Villa Sauer
Obergraben 23
57072 Siegen


E-Mail: info@mittwochsakademie.uni-siegen.de
Tel.: +49 (0)271/740-2689

Akademie

Die Mittwochsakademie stellt sich vor

Lust auf Lernen, Forschen, Bildung und Diskussion in unkomplizierter Umgebung und mit netten Menschen? Dann sind Sie bei der Mittwochsakademie der Universität Siegen richtig.

Die Mittwochsakademie bietet Vorlesungen, Workshops, Exkursionen und Seminare für Jedermann. Eine Teilnahmevoraussetzung gibt es nicht. Die Veranstaltungen finden sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester mittwochs statt, in Siegen (Altes Lÿz, Museum für Gegenwartskunst, Emmy-Noether-Campus und Campus Adolf- Reichwein-Straße) sowie in Olpe (Altes Lyzeum).

 

Das Themenspektrum, das die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Siegen sowie Gastdozenten abdecken, ist breit: Es umfasst Bereiche wie Geschichte, Theologie, Literaturwissenschaft, Musikwissenschaft, Philosophie, Sprachwissenschaft, Soziologie, Physik und mehr. Vermittelt werden neue wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden an ein generationenübergreifendes Publikum.

Die feierliche Eröffnung findet am 24. April ab 10 Uhr in der Aula des Lÿz an der St.-Johann- Straße in Siegen statt.

Die Veranstaltungen starten am 08. Mai 2019. 

Für die Teilnahme an der Mittwochsakademie wird ein Semesterbeitrag erhoben. In begründeten Fällen besteht die Möglichkeit, sich von dem Beitrag befreien zu lassen. Eine Vorab-Anmeldung für die einzelnen Seminare ist nicht erforderlich.

Der Semesterbeitrag beträgt aktuell 100 Euro.

 


_______________________________________________________________________________________________________

Die MITTWOCHSAKADEMIE ist eine seit 1986 bestehende Einrichtung der Universität Siegen für die Bürgerinnen und Bürger der Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe und hat zum Ziel, diese mit Ergebnissen und Methoden der modernen Wissenschaften vertraut zu machen. Sie richtet sich an alle, die ein Studium absolviert haben oder dies gern getan hätten, dazu aber keine Gelegenheit hatten.

Eine Teilnahmevoraussetzung gibt es nicht! Ebenso ist keine vorherige Anmeldung erforderlich. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, einfach bei den Veranstaltungen der MITTWOCHSAKADEMIE vorbei zu schauen. Der Semesterbeitrag liegt derzeit bei 100€ und berechtigt zur Teilnahme an allen Veranstaltungen der Mittwochsakademie und des Zusatzangebots.

Die MITTWOCHSAKADEMIE bietet semesterweise allgemein interessierende Lehrveranstaltungen, vor allem aus den Geisteswissenschaften, aber auch aus anderen Disziplinen an.

Neben Veranstaltungen zu Einzelthemen finden systematische Einführungen in bestimmte Wissenschaftsdisziplinen und Überblicksvorlesungen statt. Neben einer vielsemestrigen Übersichtsvorlesung zur Philosophiegeschichte und einem Durchblick durch die verschiedenen Sparten der Philosophie wurde z.B. eine umfassende systematische Einführung in die verschiedenen Disziplinen der Theologie in Siegen und Olpe angeboten.

Das Angebot ist aufgeteilt in das Haupt- und das Zusatzangebot. Das Hauptangebot meint Lehrveranstaltungen, die jeweils mittwochs in Siegen und Olpe in Räumlichkeiten in der Stadt von Siegener und auswärtigen Dozenten eigens für die MITTWOCHSAKADEMIE durchgeführt werden. Das Zusatzangebot umfasst Lehrveranstaltungen aus dem normalen Lehrprogramm der Siegener Universität, die von den Lehrenden für die Teilnehmer der Mittwochsakademie geöffnet werden.

Die Veranstaltungen des Hauptangebotes finden in Siegen im Museum für Gegenwartskunst am Unteren Schloss, im Kulturhaus LYZ und im Verwaltungsgebäude der Universität, in Olpe im Alten Lyzeum (neben dem Rathaus) statt. Die Lehrveranstaltungen des Zusatzangebotes finden naturgemäß in den Gebäuden der Universität statt.

Die Idee zur MITTWOCHSAKADEMIE ist aus dem Forum Siegen entstanden, das sich semesterweise im Rahmen einer Vortragsreihe mit aktuell wissenschaftlichen Themen auseinandersetzt.