..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Absolventenpreis für Chemie-Auszubildende

Alessa Schneider von der Universität Siegen hat für ihre herausragenden Leistungen während ihrer Ausbildung einen Preis von der Gesellschaft Deutscher Chemiker erhalten.

Alessa Schneider hat ihre Ausbildung als Chemielaborantin an der Universität Siegen mit Auszeichnung bestanden. Die 22-Jährige aus Eisern erhielt den Absolventenpreis als Jahrgangsbeste von der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh). Ihre Berufsschule in Unna hatte sie dafür vorgeschlagen.

Sandra Uebach, Technische Angestellte in der Organischen Chemie II und Ausbilderin, zeigte sich bei der Preisverleihung in den Räumlichkeiten der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) begeistert: „Alessa Schneider ist sehr talentiert. Wir freuen uns, dass sie die Möglichkeit hat, weiterhin an der Universität bleiben zu können.“

chemie-preis2_web







Foto (v.l.): Dr. Heinz-Josef Schulte (Lehrer am Hellweg Berufskolleg Unna), Sandra Uebach (Technische Angestellte in der Organischen Chemie II, Ausbilderin), Alessa Schneider, Dr. Joachim Dewis (Vorsitzender der Prüfungsausschusses für Chemielaboranten der IHK Siegen), Prof. Dr. Heiko Ihmels (Leiter der Organischen Chemie II, Ausbilder; Departmentsprecher Dep. Chemie-Biologie)