..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Aktuelle Veranstaltungen

Fachtag: Herkunftsfamilie - Kind - Pflegefamilie: Gute Kooperation gelingt nicht von alleine

Am 22. Septemeber 2015 fand der Fachtag zum Thema der Zusammenarbeit zwischen Herkunfts- und Pflegefamilie an der Uni Siegen statt. Präsentiert wurden in vier Beiträgen aus der Forschunsggruppe Pflegekinder Projektergebnisse unterschiedlicher Forschungsprojekte zum Thema, unter anderem zum EU-geförderten FALEFOS-Projekt. Insgesamt nahmen über 100 Fachkräfte und interessierte Pflegeeltern/Erziehungsstellen am Fachtag teil.

Die Folien der vorgetragenen Präsentationen können sie über diese Links runterladen:

FALEFOS-Projekt (Andy Jespersen/ Klaus Wolf)

Gute Entwicklung in einem Spannungsfeld (Klaus Wolf)

Besuchskontakte (Judith Pierlings)

Zusammenarbeit bei Rückkehrprozessen (Corinna Petri/ Dirk Schäfer)


Fachtag: Kinder in Pflegefamilien. Förderung - Beteiligung - Schutz.

Vom 16.-17. März 2015 findet in Weimar die Fachtagung „Kinder in Pflegefamilien Förderung – Beteiligung – Schutz“ statt. Die Tagung der IGfH und des DIJuF, der Forschungsgruppe Pflegekinder der Universität Siegen, des Kompetenzzentrums Pflegekinder und des LWL fragt in Vorträgen und praxisnahen Workshops sowie Arbeitsgruppen danach, wie Förderrechte, Beteiligungs- und Schutzrechte im Rahmen der Pflegekinderhilfe ausgebaut und zusammengedacht werden können. Zielgruppe sind vor allem Fachkräfte der Erziehungshilfe/Pflegekinderhilfe, aber auch Pflegeeltern. Weitere ausführliche Informationen zu Referenten, Themenschwerpunkten und zum Anmeldeverfahren, finden Sie HIER

 

Fachtag: „Jedes Kind hat das Recht auf Familie - Pflegekinder mit Behinderung“

Das LWL-Landesjugendamt lädt am 30. Oktober in Dortmund zum Fachtag „Jedes Kind hat das Recht auf Familie - Pflegekinder mit Behinderung“ ein. Klaus Wolf wird dort den Eröffnungsvortrag „Gute Entwicklungen von Pflegekindern mit Behinderung in Pflegefamilien. Was brauchen die Kinder, die Pflegeeltern, die Eltern?“ halten. Dirk Schäfer bietet gemeinsam mit dem Kollegen Peter Kreuels (Erziehungsbüro Rheinland) einen Workshop mit dem Titel: „Was steht im Vordergrund? Das Kind oder die Behinderung?“ an. Weitere Informationen finden Sie HIER

 

„Kinder in Pflegefamilien – Förderung Beteiligung Schutz“

Vom 16. bis 17. März 2015 wird in Weimar die Tagung „Kinder in Pflegefamilien – Förderung Beteiligung Schutz“  in Zusammenarbeit von IGfH, LWL, Kompetenz-Zentrum-Pflegekinder und Forschungsgruppe Pflegekinder stattfinden. Weitere Informationen zum Programm finden Sie HIER

 

Weiterbildung zur zertifizierten Fachkraft in der Pflegekinderhilfe

Die Forschungsgruppe hat zusammen mit dem Kompetenz-Zentrum Pflegekinder eine aus 6 Modulen bestehende Weiterbildungsreihe entwickelt. Der erste Kurs in Bassum/Niedersachsen startet im Novemer 2013 und geht bis März 2015. Weitere Informationen und die Option zur Anmeldung finden Sie HIER