..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Fachtagung Biografien von Pflegekindern

Freitag, 12. Oktober 2018

Liebe Kolleg_innen aus Wissenschaft und Praxis,

Daniela Reimer wechselt von der Universität Siegen an die Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW). Zu diesem Anlass veranstaltet die Forschungsgruppe Pflegekinder diesen Fachtag, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten. Eines der zentralen Themen von Dr. Reimers wissenschaftlichen Arbeit wird im Fokus stehen: die Biografieforschung.

Verschiedene Facetten der Biografieforschung werden beleuchtet und ihr Wert für Forschung und Praxis vermessen.

Abends besteht die Möglichkeit den Tag in Siegens Oberstadt bei einem geselligen Essen ausklingen zu lassen.

Programm

Donnerstag, 11.10.2018
Ab 20 Uhr Informelles Treffen im Gartenhaus (www.gartenhaus-siegen.de)
Freitag, 12.10.2018
9.00 Uhr Ankommen und Kaffee
9.30 Uhr Begrüßung und Überblick
9.45 Uhr Alles Biografie?! – Dimensionen der Lebensgeschichten von Pflegekindern(Daniela Reimer, Universität Siegen)
10.45 Uhr Offene Talkrunde: Biografieforschung - Was bringts?
Moderation: Andrea Dittmann
Mitdiskutant_innen:
Birgit Lattschar, Imbke Behnken, Simon Forstmeier, Helga Heugel, Corinna Hops,
Daniela Reimer (außerdem angefragt: Wolfgang Schröer)
12.15 Uhr Mittagspause mit Imbiss
13.15 Uhr Workshops
WS 1: Corinna Petri – Zugehörigkeit in Biografien
WS 2: Dirk Schäfer – Rückkehrprozesse aus der Sicht der Kinder & biografische Bedeutung
WS 3: Judith Pierlings, Ingrid Klein – Spezifika weiblicher Pflegekinder-Biografien
WS 4: Ina Ruchholz, Kathrin Weygandt – Biografische Bedeutung von Abbruchprozessen
WS 5: Yvonne Gassmann – Zusammenspiel von Biografien von Pflegekindern und Pflegeeltern: Pflegekind- und Pflegeelternspezifische Entwicklungsaufgaben
WS 6: Birgit Lattschar – Mit Pflegekindern über ihre Biografie sprechen
15.40 Uhr Kaffeepause
16.00 Uhr Sozialpädagogische Forschung und die Biografiedimension - eine ultimative Betrachtung (Klaus Wolf, Universität Siegen)
17.00 Uhr Tagungsende
Ab 19.30 Uhr mit separater Anmeldung: Abendessen in Siegens Oberstadt: Trattoria Gianni & Giulia (trattoria-gianni-giulia.de)


Veranstaltungsort

Universität Siegen
Artur-Woll-Haus
Am Eichenhang 50
57076 Siegen
Räume: AE-A 101, 102, 103


Anmeldung

Hier können Sie sich verbindlich zur Fachtagung sowie zum Abendessen am 12.10.2018 anmelden. Eine Anmeldung ist ausschließlich online möglich. Die Daten werden ausschließlich für die Anmeldung zu dieser Veranstaltung genutzt. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie im nächsten Schritt zur Anmeldung.
Teilnahmegebühr Fachtag (inkl. Mittagsimbiss):
Teilnahme am Abendbuffet:
Anmeldeschluss:
Wichtige Informationen:
50 €
25 €
14.09.2018

Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungsemail- nur mit dieser Mail war die Anmeldung erfolgreich. Die Rechnung wird Ihnen zugeschickt. Die Anmeldung zieht die Zahlungspflicht nach sich.



Anreise

Anbindung mit Bus und Bahn:

Siegen liegt an den Bahnstrecken Essen-Hagen-Siegen (-Weidenau) und der Strecke Köln-Siegen-Gießen. Von den Bahnhöfen Siegen-Hbf. bzw. Siegen-Weidenau verkehren Busse zur Universität/Haardter Berg:

Mit der Linie C111 in Richtung Universität/Haardter Berg fahren. Bei der Haltestelle "Am Eichenhang" aussteigen. Fahrplan und weitere Informationen zu den Buslinien finden Sie auf den Seiten der VWS

Anbindung mit dem PKW:

Siegen erreichen Sie über die Autobahnen A 45 (Dortmund-Gießen/Frankfurt) bzw. A 4 (Köln-Olpe).

Ab HTS-Ausfahrt (B54 / B62) Siegen-Weidenau Richtung Netphen fahren. An der zweiten Ampel nach links in die Straße "Am Eichenhang" einbiegen. Artur-Woll-Haus und zugehörige Parkgelegenheiten finden sich linker Hand nach ca. 300 m.

Freie Parkmöglichkeiten am Haardter Berg können Sie unserer Parkplatzübersicht (.pdf) entnehmen.



Kontakt

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Für die Forschungsgruppe Pflegekinder der Universität Siegen:
Corinna Petri (corinna.petri@uni-siegen.de oder per Telefon 0271/740-3436)