..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Fällt leider aus: Abendvortrag von Christian Meyer, Universität Konstanz: “Epistemische Schwellen und Wissensasymmetrien in der Entscheidungskommunikation vor Drohnenangriffen”

Der Abendvortrag des SFB muss leider ausfallen und wird ggf. im Sommersemester nachgeholt.

Wenn Bodentruppen bei Gefahr Drohnen zur Luftunterstützung anfordern, stehen deren Piloten vor der Herausforderung, die Völkerrechtskonformität des eigenen Angriffs sicherzustellen. Dazu müssen sowohl feindliche Kämpfer („military aged males“) als auch Waffen und feindliche Aktivitäten identifiziert werden. An der hierzu erfolgenden epistemischen Kommunikation sind mehrere Stellen beteiligt, die über den ganzen Globus verteilt sind, verschiedene Wissensstände aufweisen und unterschiedlichen Zugang zu Medien besitzen, die Informationen – etwa durch Kameraaufnahmen aus der Luft – verfügbar machen. Im Vortrag werde ich demonstrieren, wie die erforderlichen Wissensobjekte auf der Basis der medialen Information in verteilter Kognition identifiziert und ratifiziert werden und welche Rolle die sequenzielle Interaktionsdynamik bei der Entscheidung für oder gegen einen Luftschlag spielt.

Christian Meyer ist Professor für Allgemeine Soziologie und Kultursoziologie. Infos zur Person hier: https://www.soziologie.uni-konstanz.de/meyer/team/prof-dr-christian-meyer/; Infos zur Veranstaltungsreihe hier: https://www.mediacoop.uni-siegen.de/de/veranstaltungen/