..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Kurzvita

Wissenschaftliches Curriculum

1981-1988

Studium der Germanistik, Geschichte, Politikwissenschaften, Anglistik, Romanistik, Philosophie und Architekturgeschichte an den Universitäten Frankfurt/M., Charleston und Neapel. Studienabschlüsse: Magister Artium u. Master of Arts

1994

Promotion an der J.W.Goethe-Universität Frankfurt/M. mit einer Dissertation zur Autobiographie im 16. Jhd.bei Helmut Brackert

1990-1995

DAAD-Lektor an der Università degli Studi di Pisa

1996-1998

Postdoktorand am DFG-Graduiertenkolleg „Bildung in der Frühen Neuzeit“ an der Universität Osnabrück

1998-1999

Stipendiat der Gerda-Henkel-Stiftung

1999-2001

Wiss. Mitarbeiter im DFG-Sonderforschungsbereich „Kulturen des Performativen“ in Berlin. Projektmitarbeiter an der Universität Potsdam

2002-2010

Wiss. Mitarbeiter im DFG-Sonderforschungsbereich „Kulturen des Performativen“ an der Humboldt-Universität zu Berlin

2009

Habilitation mit einer Arbeit zur Körper- und Handlungskomik in Literatur und Theater der Vormoderne (1200-1600). Venia Legendi: Deutsche Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit

2010-2014

Lehrstuhl- und Professurvertretungen an den Universitäten Erlangen-Nürnberg, Saarbrücken, Köln, Göttingen und Siegen

seit Juni 2014

Professor für Deutsche Literatur und Sprache des Mittelalters an der Universität Siegen

Herausgeberschaften

seit 2018     

Mitherausgeber der Reihe "Populäres Mittelalter" im transcript-Verlag

Akademische Selbstverwaltung

WS 2015/16 - SoSe 2016 Sprecher des Germanistischen Seminars
ab SoSe 2016 Vorsitzender des fachlichen Prüfungsausschusses Germanistik

Tätigkeit als Gutachter

Gutachtertätigkeit:
Seit 2008 Gutachter des Österreichischen Wissenschaftsfonds (FWF) Abt. Geistes- und Sozialwissenschaften