..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Die Reise in die Vergangenheit: Geschichtstourismus im 19. und 20. Jahrhundert

Tagung an der Universität Siegen

6.-8. November 2014

Veranstalterinnen: Prof. Dr. Angela Schwarz, Dr. des. Daniela Fleiß


Historische Sehenswürdigkeiten sind nicht nur heutzutage sehr populär, sie waren es schon in der Vergangenheit. In allen Zeiten haben Menschen Orte der Vergangenheit als Reiseziele gewählt. Die Tagung thematisiert verschiedene Aspekte dieser vergangenen Reisen in die Vergangenheit: Warum besuchten Reisende bestimmte Orte als Überreste der Vergangenheit? Welche Rolle spielt die Geschichte in diesen besonderen Ausprägungen touristischen Erlebens? Wie lässt sich die touristische Qualität eines Ortes mit Referenzen an die Vergangenheit charakterisieren? Was sind die Effekte einer Betrachtung der Vergangenheit aus einem touristischen Blickwinkel? Auf welche Weise und zu welchem Zweck stellt dieser Prozess Konzeptionen von Vergangenheit oder sogar von Geschichte her? Die Vorträge der Tagung werden sich mit dem Charakter, der Rolle und Funktion dieser besonderen Art des Tourismus als Mittel der Popularisierung von Geschichte beschäftigen.


Besichtigung der Akropolis

Quelle: Besichtigung der Akropolis in Athen. Originalzeichnung von A. Kirchner, in: Buch für alle, Jg. 33, Heft 21, 1898, S. 508