..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Publikationen (Auswahl)

Dr. Christian Henrich-Franke

Monographien

  • 70 Jahre Bundesrepublik Deutschland. Nationale Staatlichkeit im förderaken Europa, Wiesbaden 2019.
  • 'Globale Welt'. Europäische Geschichte 1970-2015, Stuttgart 2019.
  • Integration of Infrastructures in Europe in Comparison, Berlin 2016. (zusammen mit Gerold Ambrosius)
  • Integration von Infrastrukturen in Europa: Synopse, Baden-Baden 2013. (zusammen mit Gerold Ambrosius)
  • Gescheiterte Integration im Vergleich: Der Verkehr – ein Problemsektor gemeinsamer Rechtsetzung im Deutschen Reich (1871-1879) und der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (1958-1972), Stuttgart 2012. (Reihe ‚Studien zur Geschichte der Europäischen Integration’) (1)
  • Globale Regulierungsproblematiken in historischer Perspektive: Der Fall des Funkfrequenzspektrums 1945-1988, Baden-Baden 2006. (Reihe ‚Law and Economics of International Telecommunications’) (2)
  • Institutionenökonomische Analyse der schwedischen Rundfunk und Fernsehanstalt in den 1950/60er Jahren, Siegen 2002.

Herausgeberschaften

  • Grenzüberschreitende institutionalisierte Zusammenarbeit von der Antike bis in die Gegenwart. Strukturen und Prozesse, Stuttgart 2019. (zusammen mit Claudia Hiepel, Henning Türk und Guido Thiemeyer)
  • Vom Brief zum digitalen Netz. Aus dem Siegerland in die Welt, Siegen 2018. (zusammen mit Cornelius Neutsch, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung)
  • Transnational Expertise, Baden-Baden 2018. (zusammen mit Robert Kaiser, Christian Lahusen und Andrea Schneiker)
  • Föderalismus in historisch-komparativer Perspektive: Föderale Systeme: Kaiserreich – Donaumonarchie – Europäische Union, Baden-Baden 2015. (zusammen mit Gerold Ambrosius und Cornelius Neutsch)
  • Schaffung Europas in der Zwischenkriegszeit, Münster 2014.
  • Airy Curtains in the European Ether: broadcasting and the Cold War, Baden-Baden 2013. (zusammen mit Alexander Badenoch und Andreas Fickers)
  • Infrastrukturintegration und internationale Politik, Baden-Baden 2010. (zusammen mit Gerold Ambrosius und Cornelius Neutsch)
  • Standardisierung und Integration europäischer Verkehrsinfrastruktur in historischer Perspektive, Baden-Baden 2009. (zusammen mit Gerold Ambrosius, Cornelius Neutsch und Guido Thiemeyer)
  • Internationalismus und Europäische Integration im Vergleich. Fallstudien zu Währungen, Landwirtschaft, Verkehrs- und Nachrichtenwesen, Baden-Baden 2007. (zusammen mit Cornelius Neutsch und Guido Thiemeyer)

Aufsätze in wissenschaftlichen Zeitschriften

  • European Union for and by cpmmunication networks: continuities and discontinuities during the Second World War, in: Comparativ, (1) 2018, S. 82 - 100.(Zusammen mit Leonard Laborie)
  • Comparing Culture of Expert Regulation: Governing cross-border Infrastructures, in: Contemporary Eruopean History, (2) 2018, S.280- 300
  • And Postal Services?.. The Universal Postal Union and the Digitalization of Communication, in: Media in Action (1) 2017, S.133-150.
  •  Broadcasts for Motorist. Traffic Radio an the Transnationalisation of European Media Cultures, in: Spiel, (2) 2016, S. 91-106.
  • Der Verkehrsfunk im Funktionswandel des Hörfunks in den 1960er und 1970er Jahren: Das Beispiel des WDR, in: Rundfunk und Geschichte, (1-2) 2016, S. 6-18.
  • Experten versus Politiker: Wer gestaltet die transnationalen Netze der Telekommunikation, in: Diagonal, (1) 2015, S. 149-168.
  • Pfadabhängigkeiten internationaler Infrastrukturnetze, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte, (1) 2015, S. 291-316. (zusammen mit Gerold Ambrosius)
  • Airy Curtains: Demarcating Cold War Europe in the Ether, in: East Central Europe, (3) 2014, S. 158-179.
  • Cross-Curtain Radio Cooperation and New International Alignments during the Cold War, in: Journal of Cold War Studies, (4) 2014, S. 110-132. (3)
  • 'Alter Draht' – 'neue Kommunikation': Die Umnutzung des doppeldrahtigen Kupferkabels in der Entwicklung der digitalen Telekommunikation, in: Diagonal, (1) 2014, S. 97-112.
  • Negotiating 'Airy Curtains' throughout the Cold War, in: International Relations and Diplomacy, (1) 2014, S. 16-24.
  • Wandlungen föderalen Regierens im Deutschen Kaiserreich: Die Entscheidungsfindung im Fall der Sozialgesetzgebung, in: Historische Zeitschrift, (2) 2011, S. 373-399.
  • Competitions for European competence: the Central Commission for Navigation on the Rhine and the European Economic Community in the 1960s, in: History and Technology, (3) 2011, S. 331-352. (zusammen mit Isabel Tölle)
  • Property Rights on a Cold War battlefield: managing broadcasting transmissions through the Iron Curtain, in: International Journal of the Commons, (1) 2011, S. 110-129. (4)
  • Die Erfindung Nordrhein-Westfalens auf der Ultrakurzwelle – Transnationale technologische Entwicklungen und die Fragmentierung des Europäischen Rundfunkraums, in: Geschichte im Westen, (1) 2010, S. 7-35.
  • Creating transnationality through an international organization? The European Broadcasting Union’s (EBU) television programme activities, in: Media History, (1) 2010, S. 67-81. (5)
  • Gescheiterte Integration: Die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft und die Formulierung der gemeinsamen Verkehrspolitik (1958-1967), in: Journal of European Integration History, (2) 2009, S. 127-150.
  • Historical Developments of Infrastructure Governance and Policies, in: Network Industries Quarterly, (1) 2009, S. 5-8. (zusammen mit Isabel Tölle)
  • European Mobility Policy, in: T2M Yearbook, (1) 2009, S. 221-228.
  • Mobility and European Integration: Politicians, Professionals and the Founding of ECMT, in: Journal of Transport History, (1) 2008, S. 69-92.
  • From a Supranational Air Authority to the Founding of the European Civil Aviation Conference (ECAC), in: Journal of European Integration History, (1) 2007, S. 69-90.
  • Alte Pfade und neue Wege der Integration – das Beispiel der Infrastrukturen in Europa, in: Historische Sozialforschung, (4) 2007, S. 275-304. (zusammen mit Gerold Ambrosius)
  • Organisationskultur und Vertrauen in den internationalen Beziehungen: Anknüpfungspunkt für einen interdisziplinären Dialog?, in: Geschichte und Gesellschaft, (3) 2006, S. 344-363.
  • Wandlungen des europäischen Markts für Fernsehprogramme: Der Fall der „EBU Screening Sessions“, in: Rundfunk und Geschichte, (2) 2005, S. 17-25.
  • Das Post- und Fernmeldewesen im europäischen Integrationsprozess der 1950/60er Jahre, in: Journal of European Integration History, (2) 2004, S. 95-117.
  • Die europäische Rundfunkfrequenzverteilung und die Entwicklung des regionalen Rundfunks in Nordrhein-Westfalen, in: Interregiones, (13) 2004, S. 51-70.
  • Zur regionalen Industrialisierung des Siegerlandes, in: Siegerland, (2) 2002, S. 124-140.
  • Computer Networks on Copper Cables, in: Histoire et Informatique. (im Erscheinen)
  • Der KSZE-Prozess: Katalysator des Informationsflusses über den Eisernen Vorhang im Bereich des Fernsehens?,in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft. (Manuskript zur Publikation angenommen)
  • European Union for and by communication networks: continuities and discontinuities during the Second World War, in: Comparativ, (1) 2018, S. 82-100. (zusammen mit Leonard Laborie)

Aufsätze in Sammelbänden

  • Wer 'regiert' den Rhein? Die Zentralkommission für die Rheinschiffahrt aus der Sicht der EWG-Kommission in den 1960er Jahren, in :Libera, martial; Schirmann, Sylvain (Hg): La Commission centrale pour la navigation du Rhin, Paris 2017, S. 153 - 170.
  • Kulturtransfer im "Fenster zur Welt". Fernsehprogrammhandel und transnationaler Kulturtransfer in Westeuropa der 1960er Jahre, in : Hüser, Dietmar (Hg.): Populärkultur transnational. Lesen, Hören, Sehen, Erleben im Eruopa der langen 1960er Jahre, Bielefeld 2017, S. 167 - 185.
  • 'Epistemic Communities' of Radio Regulators: Gametes of a Europeanization of NationalForeign Radio Policies, in: Clemens, Gabriele (Hg): The Quest for Europeanization, Stuttgart 2017, S. 237-248
  • Eurovision: Europäischer Fernsehprogrammaustausch in seinen Anfangsjahren, in: Hohls, Rüdiger; Kaelble, Harmut (Hg.): Gechichte der europäischen Integration bis 1989, Stuttgart 2016, S. 107-118.
  • In the juridical loophole: Radio Free Europe and the International Legality of Broadcast Transmissions across the Iron Curtain, in: Bischof, Anna; Jürgens, Zuzanna (Hg.): Voices of Freedom – Western Interferences?, Göttingen 2015, S. 93-108.
  • Kommunikation und Verkehr über die Grenzen europäischer Nationalstaaten hinweg, in: Hoebink, Hein (Hg.), Europa um 1900/ Europa um 2000, Düsseldorf 2015, S. 161-178.
  • Regulierung und Steuerung von Infrastrukturen in föderalen Systemen: Eisenbahnen im Deutschen Reich von 1871 und in der Europäischen Union heute, in: Ambrosius, Gerold; Henrich-Franke, Christian; Neutsch, Cornelius (Hg.), Föderalismus in historisch-komparativer Perspektive: Föderale Systeme: Kaiserreich – Donaumonarchie – Europäische Union, Baden-Baden 2015, S. 249-278. (zusammen mit Gerold Ambrosius)
  • Regulating Intra-European Connections: telecommunications and European integration 1950-1970, in: Mechi, Lorenzo; Guia Migani; Francesco Petrini (Hg.), The UN and European construction: a historical perspective, Cambridge 2014, S. 77-94.
  • Methodological and conceptual challenges of a comparative analysis across sectors and periods, in: Dienel, Hans-Liudger; Martin Schiefelbusch (Hg.), Linking Networks. The Formation of Common Standards and Visions for Infrastructure Development, London 2014, S. 9-18.
  • Failed tariffication policies in two centuries: the 'Reichsgütertarifgesetz' and the EEC forked tariffs in comparison, in: Dienel, Hans-Liudger; Martin Schiefelbusch (Hg.), Linking Networks. The Formation of Common Standards and Visions for Infrastructure Development, London 2014, S. 53-72.
  • Functionalistic spill-over and infrastructural integration: the telecommunication sector, in: Dienel, Hans-Liudger; Martin Schiefelbusch (Hg.), Linking Networks. The Formation of Common Standards and Visions for Infrastructure Development, London 2014, S. 95-114.
  • Jean d’Arcy et la naissance de l’Eurovision, in: Lévy, Marie-Françoise; Maryvonne Le Puloch (Hg.), Jean d’Arcy, la communication au service des droits de l’homme, Paris 2013, S.147-156.
  • Mehrdimensionale Treffräume? Juristische und ökonomische Regulierungsrationalitäten in der Eisenbahngesetzgebung des Kaiserreichs in den 1870er Jahren, in: Collin, Peter (Hg.), Treffräume ökonomischer und juristischer Regulierungsrationalitäten im 19. und 20. Jahrhundert, Frankfurt 2013, S. 97-120.
  • Technikgeschichte, in: Behmer, Markus; Birgit Bernard (Hg.), Das Gedächtnis des Rundfunks, Wiesbaden 2013, S. 363-376.
  • Making Holes into the Iron Curtain? Television programme exchange across the Iron Curtain, in: Badenoch, Alexander; Andreas Fickers; Christian Henrich-Franke (Hg.), Airy Curtains in the European Ether: broadcasting and the Cold War, Baden-Baden 2013, S. 183-219. (zusammen mit Regina Immel)
  • Eurovision: Europäischer Fernsehprogrammaustausch in seinen Anfangsjahren, in: Themenportal Europäische Geschichte, 2011.
  • Louis Armand: From United Atoms to Common Railways, in: Badenoch, Alexander; Andreas Fickers (Hg.), Materializing Europe: Toward a Transnational Histoty of European Infrastructures, London 2010, S. 44-48.
  • Die Gründung europäischer Infrastrukturorganisationen im Ost/West-Vergleich: die PTT-Organisationen OSS und CEPT, in: Ambrosius, Gerold; Christian Henrich-Franke; Cornelius Neutsch (Hg.), Infrastrukturintegration und internationale Politik, Baden-Baden 2010, S. 145-174.
  • Changing Patterns of Infrastructure Governance in the Transport and Communication Sectors in Europe, in: Auger, Jean-François; Jan Jaap Bouma; Rolf Künneke (Hg.), Internationalization of Infrastructures, Delft 2009, S. 7-30.
  • Die Eurofima: Standardisierungsmotor zwischen ökonomischer Notwendigkeit, europäischer Wünschbarkeit und nationaler Realisierbarkeit, in: Ambrosius, Gerold; Christian Henrich-Franke; Cornelius Neutsch; Guido Thiemeyer (Hg.), Standardisierung und Integration europäischer Verkehrsinfrastruktur in historischer Perspektive, Baden-Baden 2009, S. 115-136.
  • Cookies for ITU: The role of cultural backgrounds and social practices in standardization processes, in: Fickers, Andreas; Anique Hommels, Judith Schüler (Hg.), Bargaining norms, arguing standards, Den Haag 2008, S. 86-97.
  • Internationalismus und Europäische Integration im Vergleich. Ein vorläufiges Fazit, in: dies. (Hg.), Internationalismus und Europäische Integration im Vergleich. Fallstudien zu Währungen, Landwirtschaft, Verkehrs- und Nachrichtenwesen, Baden-Baden 2007, S. 221-230. (zusammen mit Cornelius Neutsch und Guido Thiemeyer)
  • Europäische Verkehrsintegration im 19. und 20. Jahrhundert, in: ders.; Cornelius Neutsch; Guido Thiemeyer (Hg.), Internationalismus und Europäische Integration im Vergleich.
  • Fallstudien zu Währungen, Landwirtschaft, Verkehrs- und Nachrichtenwesen, Baden-Baden 2007, S. 133-176.
  • Feiern, Denkmäler und Straßennamen - Symbolische Politik im Siegerland in der Zeit des Nationalsozialismus, in: Flender, Armin; Sebastian Schmidt (Hg.), Der Nationalsozialismus im Siegerland, Siegen 2000, S. 43-72.
  • Infrastrukturelle Grundlagen des europäischen Wirtschaftsraums: Akteure der Integration - Akteure der Desintegration, in: Schulz, Günther; Spoerer, Mark (Hg.): Integration und Desintegration Europas, Stuttgart 2019, S. 73-98. (zusammen mit Laura Elsner, Cornelius Neutsch und Guido Thiemeyer)
  • Historical infrastructure research - a (sub-)discipline in the making?, in: Korn, Matthias; Reißmann, Wolfgang; Röhl, Tobias; Sittler David (Hg.): Infrastructuring Publics, Berlin 2019, S. 49-68.
  • Engineering Expertise and the Regulation of International Telecommunications in Europe from the 1950s to the 1970s, i: Schneiker, Andrea; Henrich-Franke, Christian; Kaiser, Robert; Lahusen, Christian (Hg.): Transnational Expertise, Baden-Baden 2018, S. 75-100.
  • 'Integrieren durch Regieren' - ein Phasenmodell, in: Ambrosius, Gerold u.a. (Hg.): Integrieren durch Regieren, Baden-Baden 2018, S. 15-54.