..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Publikationen

Publikationen seit Gründung der Forschungsstelle

 


2015

 

Wanning, Berbeli / Sieglinde Grimm (Hg.): "Cultural Ecology and the Teaching of Literature", in Handbook of Ecocriticism and Cultural Ecology, hrsg. von Hubert Zapf, 2016 [im Druck].

Wanning, Berbeli: "Bildung für nachhaltige Entwicklung und Deutschunterricht", in: Vernetzung statt Praxisschock. Konzepte, Ereignisse, Perspektiven einer innovativen Lehrerbildung, hrsg. von Sabine Anselm und Markus Janka, Göttingen: ed. Ruprecht 2016, S. 113 - 124. 

Wanning, Berbeli: "Das Seelenleben der Natur. Asynchrone Betrachtungen zum Naturverständnis bei Christian Wagner", in: Natur in Dichtung und Philosophie, hrsg. von Burkhard Dücker, Göttingen: Wallstein Verlag 2016 [im Druck].

Wanning, Berbeli: "Der eingetopfte Held. Kulturökologische Relektüre des Romans Ein ungeratener Sohn von Renate Rasp", in: Helden, ambivalente Protagonisten, nicht-menschliche Agenzien: Zur Figurendarstellung in umweltbezogener Literatur, hrsg. von Gabriele Dürbeck und Urte Stobbe unter Mitarbeit von Jonas Nesselhauf, Komparatistik online Heft 2/2015, S. 43 - 54. 

Wanning, Berbeli: "Klima-Katastrophen. Weshlab Klimawandel (k)ein Thema für die Romanliteratur ist", in: Orient im Okzident - Okzident im Orient: West-östliche Begegnungen in Sprache und Kultur, Literatur und Wissenschaft (Cross-Cultural Communication), hrsg. von Ernest W.B. Hess-Lüttich und Yoshito Takahashi, Frankfurt a.M.: Peter Lang Verlag 2015, S. 275 - 286. 

Stemmann, Anna: „Aus dem Steinbruch der Bezüge: Die Dinos revisited.“ In: kids+media 2/2015, [im Erscheinen].

Stemmann, Anna: „Gefühle im Dazwischen. Die Poetik des Comics“. In: 1000 und 1 Buch, 3/2015, 23–25. 

Stemmann, Anna: Who the Fuck is Flix? Von Kastennasen, Heldentagen und Schönen Töchter“. In: Christine Vogt (Hrsg.): Ruthe, Sauer, Flix – Das ist doch keine Kunst: Comics und Cartoons zwischen Shit happens!, Nichtlustig und Schönen Töchtern. Hamburg: Carlsen 2015, 93–97. [Ausstellungskatalog: Ludwiggalerie Schloss Oberhausen].

Wanning, Berbeli / Anna Stemmann: Ökologie in der Kinder- und Jugendliteratur. In: Gabriele Dürbeck / Urte Stobbe (Hrsg.): Ecocriticism. Eine Einführung. Köln: Böhlau 2015, 258-270. 

Wanning, Berbeli / Sieglinde Grimm (Hrsg.): Kulturökologie und Literaturdidaktik. Göttingen: V & R unipress 2016.

Hollerweger, Elisabeth (Hrsg.) / Steiger, Daniel: Imaginierte Ökodiktaturen. Interdisziplinäre Perspektiven auf ein gesellschaftspolitisches Konstrukt. Siegen: universi 2015.

Hollerweger, Elisabeth / Anna Stemmann (Hrsg.): Narrative Delikatessen. Kulturelle Dimensionen von Ernährung. Siegen: universi 2015.

Stemmann, Anna: Ich esse nichts, was einen Schatten wirft. Kulturkritische Ernährungsdiskurse in Die Simpsons. In: Elisabeth Hollerweger / Anna Stemmann (Hrsg.): Narrative Delikatessen. Kulturelle Dimensionen von Ernährung. Siegen: universi 2015, 19-30.

Hollerweger, Elisabeth / Anna Stemmann: Es ist aufgetischt – Einleitung. In: Elisabeth Hollerweger / Anna Stemmann (Hrsg.): Narrative Delikatessen. Kulturelle Dimensionen von Ernährung. Siegen: universi 2015, 11-18.

Türke, Nadja: Anständig schreiben über anständig essen - Erzählmuster der neueren Ratgeberliteratur. In: Elisabeth Hollerweger / Anna Stemmann (Hrsg.): Narrative Delikatessen. Kulturelle Dimensionen von Ernährung. Siegen: universi 2015, 31-44.

Stemmann, Anna: „Mampf!“ Kulinarische Zeichenträger im Comic. In: Buch&Maus, 2/2015, 23–25.

Hollerweger, Elisabeth: "ES SEI DENN, jemand, so wie du..." Der Umweltklassiker Der Lorax zwischen Bilderbuch und Kinoleinwand. In: Grimm, Sieglinde / Wanning, Berbeli (Hrsg.) : Kulturökologie und Literaturdidaktik, Göttingen: v & r unipress. [im Druck]

Türke, Nadja: Die Suche nach dem guten und gelungenen Leben: Nachhaltigkeit und Literaturunterricht am Beispiel von Birgit Vanderbekes Roman Das lässt sich ändern. In: Sieglinde Grimm / Berbeli Wanning (Hrsg.): Kulturökologie und Literaturdidaktik. Göttingen: V & R unipres. [im Druck]

Stemmann, Anna: Gezeichnete Umwelt. Übergänge von faktualem und fiktionalem Erzählen in der Graphic Novel. In: kjl&m 15.3. [im Druck]

Hollerweger, Elisabeth: Umweltkonflikte technisch (aus-)lösen? Nachhaltige Technikvisionen in Future Fictions. In: Metzner-Szigeth, Andreas / Böhn, Andreas (Hrsg.): Wissenschaftskommunikation, Utopien & Technikzukünfte. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. [in Vorbereitung]

 

2014

Wanning, Berbeli: Deutschunterricht Heft 2/2014, Westermann-Verlag. 

Wanning, Berbeli: "Literatur, Natur, Umwelt", in: Deutschunterricht, April 2 - 2014, Braunschweig: Westermann-Verlag, S. 4 - 10.  

Hollerweger, Elisabeth: Die Zukunft grün schreiben oder schwarz malen? Szenarien des Klimawandels in kinder- und jugendliterarischen Future Fictions. In: Almut Hille, Sabine Jambon, Marita Meyer (Hrsg.) 2014: Globalisierung - Natur - Zukunft erzählen. Aktuelle deutschsprachige Literatur für die internationale Germanistik und das Fach Deutsch als Fremdsprache. München: IUDICIUM Verlag, S.148-163.

Hollerweger, Elisabeth: Nachhaltig spielen? Gestaltungskompetenz in und durch Electronic Games (gemeinsam mit Robert Baumgartner). In: Joachim Borner, Friedrich Hagedorn (Hrsg.) 2014: Nachhaltigkeitskommunikation. open book, abrufbar hier.

Hollerweger, Elisabeth: Upcycling zwischen Fakten und Fiktionen. In: Sephan Habscheid, Gero Hoch, Hilde Schröteler-von-Brand, Volker Stein (Hrsg.) 2014: DIAGONAL Heft Nr. 35: Umnutzung. Alte Sachen - neue Zwecke. Göttingen: v & r unipress, S.71-85.

Hollerweger, Elisabeth: Klimawandel intermedial. In: Deutschunterricht 01/2014. Westermann Verlag, S.12-17.

Stemmann, Anna / Hollerweger, Elisabeth: Wenn möglich, bitte wenden. Klimawandel als Makrothema einer Bildung für nachhaltige Entwicklung im medienintegrativen Deutschunterricht. In: Petra Josting, Ricarda Dreier (Hrsg.) 2014: Lesefutter für Groß und Klein. Kinder- und Jugendliteratur nach 2000 und literarisches Lernen im medienintegrativen Deutschunterricht. München: kopaed, S.169-177.

Stemmann, Anna: Planen, strukturieren und präsentieren mit PREZI. In: DEUTSCHUNTERRICHT 02/2014, Thema: Mensch, Natur, Text, hrsg. von Berbeli Wanning, 48–51.

Türke, Nadja: Inszenierte Lebensstile - Landlust & Co. In DEUTSCHUNTERRICHT 02/2014, Thema: Mensch, Natur, Text. Ökologie im Deutschunterricht, hrsg. von Berbeli Wanning, S. 24-28.

 

2013

Wanning, Berbeli: "Nachhaltigkeit lehren - Die Forschungsstelle Kulturökologie und Literaturdidaktik", in: "die Worte kommen dann fast von selbst". Erzählen in Kinder- und Jugendmedien, hrsg. von Caroline Roeder, kjl & m, 65. Jg., 4. Vj. 2013, S. 62 - 68.  

Wanning, Berbeli: "Schnurgerade durch den Wald. Unmögliche Wege der Vernunft, in: Landschaften - Gärten - Literaturen. Festschrift für Hubertus Fischer, hrsg. von Irmela von der Lühe und Joachim Wolschke-Buhlmahn, München: Akademische Verlagsgemeinschaft 2013, S. 213 - 228. 

Hollerweger, Elisabeth: "Wenn man Natur erleben will, dann muss man in der Zeit zurückreisen". Der Zukunftsroman Somniavero. In: Planka, Sabine (Hg.) (2013): Kinder- und Jugendliteratur intermedial 02. Die Zeitreise. Ein Motiv in Literatur und Film für Kinder und Jugendliche. Würzburg: Königshausen & Neumann.

Hollerweger, Elisabeth: Nur noch kurz die Welt retten? Zur Lösung von Umweltkonflikten in fiktiven Gesellschaftsentwürfen. In: Martina Löw (Hg.) 2013: Vielfalt und Zusammenhalt. 36. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (Tagungsdokumentation), Frankfurt am Main: Campus.

Türke, Nadja: Lassen sich umweltethische Einsichten aus Literatur gewinnen? Zum Zusammenspiel von Narration und Ethik aus literaturwissenschaftlicher Sicht am Beispiel von J. R. R. Tolkiens "Der Herr der Ringe". Ein Kommentar zu Fabian Geiers Beitrag: "Schön und Gut? Das Verhältnis von Natur und Ethik bei Tolkien". In: Baatz, C.; Düchs, M.; Thapa, P.(Hg.): Umwelt - Gründe - Werte. Abschlusstagung des BUStipendienschwerpunkts Umweltethik. Schriftenreihe des Netzwerkes Umwelt und Philosophie Bd. 1, verfügbar unter: www.umweltphilosophie.net.

2012

Hollerweger, Elisabeth: Nachhaltig lesen! Gestaltungskompetenz durch fiktionale Spiegelungen. In: interjuli 01/2012, S. 97-110.

Mikota, Jana: "This Land is your land": Kindliche und jugendliche Umweltschützer in der Kinder- und Jugendliteratur. In: interjuli 01/2012, S. 6-26.

Wanning, Berbeli: Klima-Katastrophen. Weshalb Klimawandel (k)ein Thema für die Romanliteratur ist, erscheint in der Publikationsreihe der Gesellschaft für interkulturelle Germanistik 2012.

Wanning, Berbeli: In der Hitze des Raumes. Das Ende der Kultur in LIane Dirks Roman Falsche Himmel, in: Literarische Räume. Architekturen - Ordnungen - Medien, hrsg. von Martin Huber, Christine Lubkoll, Steffen Martus, Yvonne Wübben, Berlin 2012, Akademie-Verlag, S. 273-284.

 

Frühere Publikationen

 

Wanning, Berbeli: Gartenfrühling – Frühlingsgarten. Anmerkungen zu ausgewählten Gedichten Theodor Fontanes aus kulturökologischer Sicht, in: Die Gartenkunst, 21. Jahrgang, Heft 1 / 2009, S. 23-28.

Wanning, Berbeli / Goodbody, Axel (Hg.): Wasser – Kultur – Ökologie. Beiträge zum Wandel im Umgang mit dem Wasser und zu seiner literarischen Imagination, Göttingen: V&R unipress 2008, 315 S.

Wanning, Berbeli: Kulturökologie in didaktischer Perspektive: Neue Tendenzen für den Literaturunterricht, in: Standard: Bildung. Blinde Flecken in der deutschen Bildungsdiskussion, hrsg. von Paul, Ingwer; Tangermann, Fritz; Thielmann, Winfried, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2008, S. 115-127.

Wanning, Berbeli: Yrrsinn oder die Auflehnung der Natur – Kulturökologische Betrachtungen zu „Der Schwarm“ von Frank Schätzing in: Kulturökologie und Literatur. Beiträge zu einem neuen Paradigma der Literaturwissenschaft, hrsg. von Hg. Hubert Zapf unter Mitarbeit von Timo Müller und Michael Sauter, Würzburg: Königshausen und Neumann 2008, S.339-357.

Wanning, Berbeli: Der Naturbegriff in Literatur und Literaturwissenschaft in: Semantische Kämpfe. Macht und Sprache in den Wissenschaften, hrsg. von Ekkehard Felder, Reihe: Linguistik. Impulse und Tendenzen Bd. 19, Berlin: Walter de Gruyter Verlag, 2006, S. 223-249.

Wanning, Berbeli: Wenn Hechte ans Stubenfenster klopfen. Beschädigte Idylle in Wilhelm Raabes Pfisters Mühle, in: „Natur – Kultur – Text: Beiträge zu Ökologie und Literaturwissenschaft, hrsg. von Catrin Gersdorf und Sylvia Mayer, Heidelberg: Universitätsverlag Winter, 2005, S. 193-205.

Wanning, Berbeli: Die Fiktionalität der Natur Studien zum Naturbegriff in Erzähltexten der Romantik und des Realismus erschienen in der Reihe Natur – Literatur – Ökologie, hrsg. von Peter Morris-Keitel und Michael Niedermeier, Bd. 2, Berlin: Weidler-Verlag 2005, 457 S.