..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Forschung

Akademische Positionen

Mitglied im Vorstand des DFG-geförderten Kulturwissenschaftlichen Forschungskollegs SFB/FK 615 "Medien¬umbrüche" an der Universität Siegen
2000-2009 Sprecherin des Arbeitskreises Migrationspolitik in der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft
2000-2003 Mitglied des Beirats der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft
seit 2000
Gutachterin des DAAD, regelmäßige Kommissionen: Jahres¬stipendien Großbritannien (2000-2008); Jahresstipendien Australien (seit 2006); Projektauswahl Kooperation deutscher und australischer Universitäten, Group of Eight AUS (seit 2007); Auswahl DAAD-Lecturer an den Universitäten Oxford (2005) und Birmingham (2011)
seit 2004 Vertrauensdozentin der Friedrich-Ebert-Stiftung
2006-2015
Mitglied im Vorstand des Instituts für Medienforschung an der Universität Siegen
2007-2015
Mitglied im Forschungsbeirat des Bundesamtes für Migration und Integration; (2011-2015 Vorsitzende des Beirats)
seit 2007
Mitglied im Auswahlausschuss des Programms PRO Niedersachsen des Niedersächsischen Wissenschafts¬ministeriums
seit 2008
Mitglied im Vorstand der Graduiertenschule "Locating Media/Situierte Medien" an der Universität Siegen, seit 2011 gefördert durch die DFG
seit 2008
Mitglied in der Politischen Akademie der Friedrich-Ebert-Stiftung
seit 2012 Mitglied im Rat für Migration
seit 2015 Mitglied der iSchool (School of Media and Information) an der Universität Siegen

Gutachtertätigkeiten

u.a. für: DFG; Thyssen Stiftung; Ministerium für Wissenschaft und Kultur Niedersachsen (Pro Niedersachen); DAAD; Schweizer Nationalfond; Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZeVA); Akkreditierungs-, Certifizierungs- und Qualitätssicherungsinstitut (ACQUIN); Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft; Friedrich-Ebert-Stiftung; Österreichisches Bundesministerium für Wissenschaft, Verkehr und Kunst; Leibniz-Gemeinschaft; Jubiläumsfond der Österreichischen Nationalbank; Österreichischen Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung; VolkswagenStiftung/Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur (“‘Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit niedersächsischer Hochschulstandorte‘ im niedersächsischen Vorab“); Netherlands Organisation for Scientific Research (NWO); WWU Münster; TU Dresden; JLU Gießen; Universität Bielefeld; Universität Marburg; Universität Freiburg; Universität Kassel; HU Berlin; FH Fulda; Universität Leipzig; Universität Bremen; Universität zu Köln, Universität Wuppertal.

Zahlreiche Fachzeitschriften u.a.: Politische Vierteljahreschrift; West European Politics; Publizistik; Journal of Consumer Policy; Zeitschrift für Rechtssoziologie; Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft; Sociology Compass; Journal of Social Science Education; Sozialer Sinn; Sociological Forum; Quality and Quantity; Mitglied des Editorial Board des Journal of Political Anthropology, des Jahrbuchs Migration.

Forschungsschwerpunkte

politische Kommunikationsforschung, insbesondere Politik im Netz; politische Partizipationsforschung, insbesondere politischer Protest und soziale Bewegungen; Vergleichende Integrations- und Migrationspolitik (insbesondere Großbritannien und Australien)

Wichtige Drittmitteleinwerbungen

07/05-07/10 Protest- und Medienkulturen im Umbruch. Anti-Corporate Campaigns im Zeichen digitaler Kommunikation (DFG im Rahmen des SFB/FK 615 Medienumbrüche)
http://www.protest-cultures.uni-siegen.de/
10/11-09/14

Consumer  Netizens. Neue Formen der Bürgerschaft an der Schnittstelle von politischem Konsum und Social Web (DFG-Einzelprojekt)
Webblog zum Projekt: http://blogs.uni-siegen.de/consumer-participation/projekt/

Mehr Informationen zur Projektarbeit auf der DFG-Website zum Wissenschaftsjahr 2014 „Terra Digitalis“.

06/2013 Religion, Politics and Media – Indian and German Perspectives (DFG Internationales Kooperationsprojekt)
10/12-03/17 Locating Media (DFG-Graduiertenkolleg) (Mitantragstellerin und Mitglied des Vorstands)
http://www.locatingmedia.uni-siegen.de/
Seit 01/2016 Going Public in medienkoopertiven Engagementformen (DFG, Teilprojekt im Rahmen des SFB 1187 Medien der Kooperation)
https://www.mediacoop.uni-siegen.de/de/project/going-public-in-medienkooperativen-engagementformen/ https://greenovationunisiegen.wordpress.com/blog/
10/16-05/18UFOPLAN. Potenziale des Bürgerschaftlichen Engagements für ökologische Gerechtigkeit und sozial-ökologische Erneuerung der Gesellschaft, Kooperation with ISIConsult, finanziert durch Umweltbundesamt
03/17-03/20"Verbraucherschutz und Konsumsozialisation von Geflüchteten", gefördert vom Wissenschaftsministerium NRW

Qualifikationsarbeiten

Promotion   

Pluralistische Integration und ethnische Konflikte, dargestellt am Beispiel der nordenglischen Stadt Bradford, Westfälische Wilhelms-Universität Münster 1991 (summa cum laude)

Habilitation   

Is there a Better Way to Save the World?! Zur symbolischen Konstruktion von Solidarität in Medienkampagnen, Justus-Liebig-Universität Gießen 1997  (venia legendi für Politikwissenschaft)