..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Studienpreis der Sozialwissenschaften

Seit 2007 vergibt das Seminar für Sozialwissenschaften der Philosophischen Fakultät, also die Fächer Politikwissenschaft und Soziologie, - den Studienpreis der Sozialwissenschaften für herausragende Bachelor-, Master- und Staatsarbeiten. Die Verleihung des Preises findet jährlich auf dem Frühlingsfest der Sozialwissenschaften statt, in dessen Mittelpunkt der Austausch zwischen Studenten/innen und Dozenten/innen im feierlichen und geselligen Rahmen steht.

Studienpreis 2017 - Bewerbungen jetzt einreichen

Ausgezeichnet werden Hochschulabsolventen/innen, die seit dem Stichtag der letzten Preisverleihung (16.12.2016) eine sozialwissenschaftliche Bachelor-, Master- oder Staatsarbeit eingereicht haben.
Der Preis ist mit 500€ für eine Bachelor- und mit 700€ für eine Master- bzw. Staatsarbeit dotiert. Bei mehreren preiswürdigen Arbeiten wird das Preisgeld geteilt. Zur Begutachtung sind ein Exemplar der Arbeit, beide Gutachten der jeweiligen Prüfer/innen  (können ggf. bis Ende Januar 2018 nachgereicht werden), sowie ein Lebenslauf der Autorin bzw. des Autors bei Prof. Dr. Ludwig-Mayerhofer einzureichen. Eigenbewerbungen oder Vorschläge sind bis zum  16.12.2017 einzureichen.

Der Studienpreis 2016 wurde am 19. Juni 2017 im Rahmen des Sommerfestes der Sozialwissenschaften verliehen.

Unter "Preisträger/-innen" finden Sie nähere Informationen über die Preisträger und Preisträgerinnen der Jahre 2007 bis 2016.