..

M.A. Sozialwissenschaften

Sie haben einen guten ersten Studienabschluss und wollen Ihre sozialwissenschaftlichen Kenntnisse in einem Master-Studiengang mit vielen Wahlmöglichkeiten vertiefen? Dann sind Sie an der Philosophischen Fakultät der Universität Siegen richtig: Betreuung und Nachwuchsförderung werden hier groß geschrieben.
Getragen von den Fächern Politikwissenschaft und Soziologie bietet Ihnen der Master-Studiengang Sozialwissenschaften eine interdisziplinäre Graduiertenausbildung. Im Mittelpunkt stehen Theorien, Themen und Methoden der international und interkulturell vergleichenden Politikwissenschaft und Soziologie.

In Siegen studieren Sie nicht nur interdisziplinär, sondern auch forschungsnah. Sie erleben unmittelbar, welche Forschungsfragen sich die Sozialwissenschaften gegenwärtig stellen und mit welchen Methoden sie diese Fragen zu beantworten suchen. Sie haben nicht nur die Chance, in die aktuellen Forschungsprojekte der Siegener Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eingebunden zu werden. Vor allem gehört der Besuch von Konferenzen oder Summer Schools zum Curriculum – im Siegener Master-Atelier können Sie sich Ihr persönliches Qualifikationsprofil erarbeiten und auf das Studium anrechnen lassen.

Das Studium dauert im Vollzeitstudium zwei Jahre (Teilzeit: vier Jahre) und schließt mit der Verleihung des akademischen Grades Master of Arts ab. Der M.A. qualifiziert zur Promotion.

Forschungs-Schwerpunkte der in Siegen lehrenden Professorinnen und Professoren sind zum Beispiel:

  • Bildung und Arbeit
  • Demokratie und Netzöffentlichkeit
  • Entwicklung der Sozialstruktur westlicher Gegenwartsgesellschaften
  • Migration und Arbeitsmarktintegration
  • Migration und Medien
  • Politische Soziologie außerwestlicher Gesellschaften
  • Politischer Protest und Medien
  • Soziologie und Anthropologie der Gewalt und des Kriegs
  • Vergleichende Europäische Regionalforschung
  • Vergleichende Kultursoziologie europäischer Gesellschaften