..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Leistungsanmeldung und -verbuchung in unisono

In der Philosophischen Fakultät werden alle Studien- und Prüfungsleistungen über das Campusmanagementsystem unisono online angemeldet und verbucht:

unisono-Anmeldefristen des Wintersemesters 2018/2019 im Überblick:

Termingebundene Leistungen:

  • Anmeldung: Montag, 10. Dezember 2018 bis Donnerstag (!), 10. Januar 2019
  • Rücktritt/Abmeldung: bis sieben Tage vor dem Klausurtermin, Abgabetermin der Hausarbeit o.ä.

Terminlose Leistungen:

  • Anmeldung: Montag, 10. Dezember 2018 bis Donnerstag (!), 10. Januar 2019
  • Rücktritt/Abmeldung: jederzeit

Wiederholungstermine:

  • Anmeldungsbeginn: sobald die Noten des ersten Termins (oder das Attest) verbucht wurden
  • Anmeldungsende: einen Tag vor dem Wiederholungstermin, spätestens jedoch am letzten Tag des Semesters. (In anderen Fakultäten können möglicherweise andere Fristen gelten.)
  • Rücktritt/Abmeldung: einen Tag vor dem Wiederholungstermin

Allgemeine Informationen zur Leistungsanmeldung und zur Notenverbuchung

1. Leitfäden, FAQs und Anfrageformular: Anleitungen und weitere Informationen finden Sie unter der Kategorie "Leitfäden" auf dieser Homepage sowie im FAQ-Bereich der Fakultät I. Für Studierende steht bei Problemen mit der Leistungsanmeldung zudem ein Anfrageformular zur Verfügung, über das Fragen direkt an die zuständige MitarbeiterInnen des Teams PHIL: unisono gerichtet werden können. Zum Anfrageformular

2. Verpasste Anmeldefrist: Informationen zur Vorgehensweise bei verpassten Anmeldefristen sind in den FAQ der Philosophischen Fakultät zu finden. 

3. Rücktrittsfrist und Krankmeldung: Bei einem Rücktritt wegen Krankheit muss das entsprechende Formular und ein ärztliches Attest im Prüfungsamt eingereicht werden.
Zum Formular für Studierende der Fach-BA und MA-Studiengänge.
Zum Formular für Studierende der lehrerbildenden Studiengänge.

4. Kurze Hinweise zur Anmeldung und Verbuchung von Leistungen über unisono:

  • Die Anmeldung von Studien- und Prüfungsleistungen und die Notenverbuchung erfolgt einzeln. Als Faustregel gilt: jeweils eine Anmeldung bzw. Verbuchung für je drei Leistungspunkte.
  • Leistungen können nur für die Modulelemente angemeldet, für die die Veranstaltungen laut unisono anrechenbar sind.