..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Anzeige

Slackline

SLACKLINE

Auch in diesem Semester ist SLACKLINING wieder in unserem Hochschulsportprogramm vertreten.


Slackline – wenn du mal ‘nen Durchhänger brauchst!

Slacklining ist eine aus dem Klettersport stammende Sportart, die in den letzten Jahren mehr und mehr zu einer eigenen Disziplin avanciert ist. Ursprünglich zum Ausgleich in Trainingspausen während des Kletterns im Yosemite Nationalpark ausgeübt, findet man Slacklining heute als Trendsportart in vielen Parks rund um die Erde.
Auf einem dehnbaren Spanngurt (engl. slack: lose, schlaff, entspannt; line: Leine) zwischen zwei Fixpunkten balancierend werden so vor allem koordinative Fähigkeiten wie Gleichgewichts-, Differenzierungs- und Reaktionsfähigkeit geschult.
Der Kurs ist für Anfänger gedacht und soll einen Einstieg bieten, erste Schritte zu erlernen. Fortgeschrittene, die mit Gleichgesinnten ihr Hobby teilen wollen sind ebenfalls herzlich willkommen.
‚Geslackt‘ werden kann in normaler Kleidung, barfuß oder mit Schuhen, die fest am Fuß sitzen. Für die Halle ist zu beachten, dass die Schuhe hallentauglich sind.

 

Zusatz für die Sommermonate:

Bei gutem Wetter wird der Kurs draußen stattfinden, bei Regen wird die Sporthalle genutzt, wo auch die Möglichkeit besteht erste Tricks über Matten zu üben.

 

 

 

Kursnummer Zielgruppe Tag und Zeit Sportstätte Kurstyp Übungsleiterin Hinweis
29 205
Alle Mittwoch;
16:00 - 18:00 Uhr 
HB(1/3)

limitiert

N.N.