..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen
Ihre Ansprechpartnerin

Tamara El-Sheik

E-Mail: 
tamara.el-sheik@zv.uni-siegen.de
Tel.: +49 (0)271 / 740 - 4954
Fax.: +49 (0)271 / 740 - 14954

Adolf-Reichwein-Straße 2a
57076 Siegen
Raum: AR-NA 209

Qualitätsverbesserungsmittel

Im März 2011 wurde von der Landesregierung NRW das „Studiumsqualitätsgesetz“ zur Verbesserung der Qualität von Studium und Lehre verabschiedet.

Als Ausgleich für den Wegfall der Studienbeiträge zum WS 2011/12 stellt das Land Nordrhein-Westfalen damit den Hochschulen sog. Qualitätsverbesserungsmittel (QVM) in Höhe von jährlich 249 Mio. Euro zur Verfügung. Diese Summe wird den Universitäten anteilig anhand der Anzahl an Studierenden bereitgestellt. Kriterium der Verteilung: Anteil der Studierenden in der 1,5 fachen Regelstudienzeit (§1 Abs. 2 Studiumsqualitätsgesetz). Durch die Deckelung der Gesamthöhe auf Landesebene werden zukünftig die Mittel nicht automatisch und linear mit zunehmenden Studierendenzahlen steigen.

§ 2 des Gesetzes zur Verbesserung von Studium und Lehre an nordrhein-westfälischen Hochschulen (Studiumsqualitätsgesetz) regelt die Zweckbindung der Qualitätsverbesserungsmittel: „Die Mittel nach diesem Gesetz sind zweckgebunden für die Verbesserung der Lehre und der Studienbedingungen zu verwenden. Insbesondere können sie verwendet werden für die Verbesserung der Betreuungsrelation zwischen hauptamtlichem Lehrpersonal und Studierenden.“