..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Ihre Ansprechpartner

Nationale Förderung

Antragsberatung: DFG, Stiftungen

Dr. Susanne Pütz

Tel.: +49 271 740-4944

E-Mail: susanne.puetz@zv.uni-siegen.de

 

Antragsberatung: Bundesministerien, Landesministerien 

Dr. Clemens Stupperich

Tel.: +49 271 740-4837

E-Mail: clemens.stupperich@zv.uni-siegen.de

 

Europäische Förderprogramme

Antragstellung HORIZON 2020

Dipl. Ing. (FH) Peter Stolpp 

Tel.: +49 271 740-4940

E-Mail: peter.stolpp@zv.uni-siegen.de

 

Antragstellung Horizon 2020

Tobias Hafer M.Sc.

Tel.: +49 271 740-5040

E-Mail: tobias.hafer@zv.uni-siegen.de

 

Förderprogramme

TitelBild

Es gibt eine Fülle von Fördermittelgebern und Förderprogrammen mit unterschiedlichen Antragsverfahren. Unterstützung bei der Antragstellung erhalten Sie beim Referat Forschungsförderung vor allem hinsichtlich:

  • Antragsstrategie
  • Antragsoptimierung
  • Finanzkalkulation und Budgetierung
  • Koordination hochschulinterner Verfahren
  • Antragstellung in koordinierten Verfahren (DFG, EU, BMBF, MIWF)

Wir beraten Sie gerne und begleiten Sie von der Projektidee bis zur Antragseinreichung.

Bitte beachten Sie:

Grundsätzlich können Drittmittelanträge – vor allem bei Bundes- und Landesministerien bzw. bei deren Projektträgern sowie bei koordinierten DFG-Anträgen – nur von juristischen Personen, d.h. von der Universität Siegen, gestellt werden, und nicht von einzelnen Forschenden, Instituten oder Fakultäten selbst. Deshalb müssen alle Anträge in diesem Bereich von der Hochschulleitung oder einer für sie vertretungsberechtigten Person rechtsverbindlich unterschrieben werden.  Die Unterschrift wird nur geleistet, wenn der betreffende Antrag zuvor durch das Referat Forschungsförderung geprüft wurde. Bitte planen Sie für Prüfung und Unterschrift Ihres Antrags genügend Zeit ein und informieren das Referat Forschungsförderung frühzeitig.

Eigenanteile:
Müssen Sie im Antrag Eigenanteile der Universität Siegen ausweisen und können diese nicht aus einer Ihnen zur Verfügung stehenden Ressource erbringen, ist dies vor Unterzeichnung des Antrags mit der Hochschulleitung zu klären.  Bitte beachten Sie, dass sich die Bearbeitungsfrist für Ihren Antrag damit verlängert.    

Bitte klären Sie frühzeitig

  1. mit den beteiligten Fakultäten deren Unterstützung, z.B. Grundausstattung auch in Bezug auf Räume und infrastrukturelle Ausstattung (PC, Büromaterialien, Labornutzung, etc.)
  2. mit dem Rektorat eventuellen weiteren Unterstützungsbedarf