..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Rat für Ethik in der Forschung und Ombudssystem zur Sicherung guter Praxis

Die Universität Siegen sieht sich in besonderer Weise zur Wahrung der Grundsätze guter wissenschaftlicher Praxis sowie zur Einhaltung forschungsethischer Grundprinzipien verpflichtet. Spezialisierte gewählte Gremien unterstützen Forscherinnen und Forscher bei deren Umsetzung.

Ethikrat

Der Rat für Ethik in der Forschung (Ethikrat) der Universität Siegen steht den an der Universität Siegen tätigen Forscherinnen und Forschern bei Fragen der Forschungsethik zur Verfügung, unterstützt bei der ethischen Abwägung von Chancen und Risiken, prüft und bewertet Forschungsvorhaben nach ethischen Kriterien vor allen hinsichtlich des Schutzes der Menschenwürde sowie der Autonomie und Selbstbestimmung von Menschen, die in Forschungsvorhaben einbezogen werden und gibt Stellungnahmen zu einzelnen Forschungsvorhaben ab. Mehr dazu erfahren Sie [hier]

Ombudssystem

Das „Ombudssystem zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis“ der Universität Siegen (siehe Amtliche Mitteilung Nr. 128/2015) besteht aus den Ombudspersonen, einem Ombudsgremium und einer Untersuchungskommission. Nähere Informationen zum Ombudssystem finden Sie hier
Informationen zu den Grundsätzen guter wissenschaftlichen Praxis

Informationssicherheit in der Wissenschaft und Kultur der Nachhaltigkeit

Die Universität Siegen bekennt sich zu den in den HRK-Empfehlungen und Handreichungen formulierten Grundsätzen zur Informationssicherheit in der Wissenschaft und für eine Kultur der Nachhaltigkeit an Hochschulen.
HRK-Empfehlung Informationssicherheit
HRK-Empfehlung Kultur der Nachhaltigkeit