..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Musterfassade wird aufgebaut

Auf dem Adolf-Reichwein-Campus wird aktuell eine Musterfassade für die anstehende HKOP-Sanierung errichtet. Die Durchfahrt vom Allgemeinen Verfügungszentrum (AVZ) in Richtung Mensa und UB ist daher heute und morgen gesperrt.

Die Stahlkonstruktion ist etwa sieben Meter hoch und vier Meter breit. Verkleidet wird sie mit Fensterelementen und verschiedenen Blech-Kassetten. Sie zeigen, wie die Fassade der Gebäudeteile AR-H, K, M und UB nach der im Oktober beginnenden HKOP-Sanierung aussehen könnte.

Für den Aufbau der Musterfassade ist die Durchfahrt vom Allgemeinen Verfügungszentrum (AVZ) in Richtung Mensa und UB heute und morgen Musterfassade_web2ganztägig gesperrt. Mit einem 30-Tonnen-Kran muss die Musterfassade auf einen Betonsockel gehoben werden. Über eine Hub-Bühne werden anschließend die Fassaden-Elemente angebracht. An ihrem Platz gegenüber dem NB-Gebäude kann die Fassade dann mehrere Wochen lang von allen Interessierten betrachtet werden.

Fußgänger können den Baustellenbereich über einen abgetrennten Gehweg passieren. Alternativ können Mensa und Universitätsbibliothek außerdem über die Gebäudeteile AR-E und –B erreicht werden.

Musterfassade_web1