..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

UB im Interim: Zeitschriften ziehen um

In der Universitätsbibliothek auf dem Campus Adolf-Reichwein-Straße steht der nächste Teilumzug vor der großen Sanierung an. In den kommenden Wochen wechselt die Mehrzahl der gebundenen Zeitschriften in den neuen Bibliotheksstandort an der Weidenauer Straße.

Es ist eines von mehreren Mammut-Projekten im Vorfeld der Sanierungsarbeiten auf dem Adolf-Reichwein-Campus: Bevor die Sanierung im Oktober startet, muss die Hauptbibliothek Adolf-Reichwein-Straße komplett geräumt werden. Sämtliche Bestände – das sind rund 600.000 Medien – und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden für die Dauer der Baumaßnahmen in einer Interimslösung untergebracht. Nachdem im vergangenen Herbst bereits die Monographien für die Fächer Geschichte, Musik und Theologie an ihren Interimsstandort in der Teilbibliothek Hölderlinstraße (H) verlagert worden waren, steht nun ein weiterer Teilumzug von Medien an. Das Groß der gebundenen Zeitschriften wechselt aus der Hauptbibliothek AR in den neuen Bibliotheksstandort an der Weidenauer Straße, künftig Teilbibliothek „W“.

Ausleihe während des Teilumzugs

Die Umzugsarbeiten werden laut Bibliotheksteam etwa drei Wochen in Anspruch nehmen. Die Öffnungs- und Servicezeiten der Hauptbibliothek bleiben in dieser Zeit unverändert. In der neuen Teilbibliothek W werden die Zeitschriften vorerst nicht frei zugänglich sein. Die Bibliothek bietet aber einen Bestellservice an: Vergleichbar mit einer Fernleihe können alle Angehörigen der Uni Siegen Aufsätze aus den betroffenen Zeitschriften über ein Online-Formular bestellen. Die Zeitschriftentitel sind im Bibliothekskatalog mit einem entsprechenden Bestellbutton versehen. Die Auslieferung erfolgt in der Regel nach zwei Werktagen als PDF-Dokument per E-Mail.

Wo finde ich in Zukunft welche Zeitschriften?

Die Zeitschriften für die Fächer Erziehungswissenschaften, Philosophie und Psychologie bleiben in der Hauptbibliothek AR, Erweiterung (künftig Teilbibliothek AR-D). Der Zeitschriftenbestand für die Fächer Soziologie und Politikwissenschaft wird geteilt: Zeitschriften mit Signaturbeginn 04-46 werden in der Teilbibliothek W aufgestellt, Zeitschriften mit Signaturbeginn 30-46 bleiben in der Hauptbibliothek AR, Erweiterung. Alle übrigen gebundenen Zeitschriften ziehen in die neue Teilbibliothek W.

Die Zentrale Information in der Hauptbibliothek AR dient während des Umzugs als Anlaufstelle für sämtliche Auskünfte zum Thema „Zeitschriften“. Außerdem wird der Stand der Umzugsarbeiten laufend im Blog der Universitätsbibliothek unter https://bibblog.ub.uni-siegen.de/ nachgehalten.

Zum Hintergrund:

Die Universitätsbibliothek wird sich während des Interims auf insgesamt sechs Standorte verteilen: Der größte Teil der Bibliotheksbestände wird in die Teilbibliothek Weidenauer Straße (W) verlagert. Die Teilbibliothek Hölderlinstraße (H) wird als Hauptstandort der Universitätsbibliothek fungieren – dort werden sowohl die Mehrzahl der MitarbeiterInnen, als auch wichtige Benutzer-Services wie die Zentrale Information oder Gruppenarbeitsräume untergebracht. Mit der Teilbibliothek AR-D im Bereich der derzeitigen Erweiterung wird auch ein Standort auf dem Campus Adolf-Reichwein-Straße erhalten bleiben. Die Teilbibliotheken Paul-Bonatz-Straße (PB) und Emmy-Noether-Campus (ENC) sowie die neue Teilbibliothek Unteres Schloss (US) bleiben in Bezug auf die fachliche Ausrichtung und die vorgehaltenen Bestände während des Interim unverändert.

Eine Übersicht der Bibliotheksbestände im Internet gibt es hier.

Teilumzug_web