..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Orientierungshilfe zum Baustart

Unsere Campuslotsinnen Sophie, Henrike und Annalina helfen euch in den ersten Wochen bei der Orientierung auf dem Interims-Campus.

Mensa, Caféteria und Bibliothek sind plötzlich an neuen Standorten, ebenso viele Service-Einrichtungen wie die Geldautomaten, der AStA-Shop oder der Eltern-Kind-Raum. Auch die Wege auf dem und über den Adolf-Reichwein-Campus ändern sich. Die Campus-Modernisierung bringt zum Wintersemesterstart jede Menge Neuerungen. Infos zum Bau und Orientierungshilfe bekommen Studierende und MitarbeiterInnen bei unseren Campuslotsinnen Sophie, Henrike und Annalina. In Info-Pavillons am oberen und unteren Campus-Zugang (vor der Kopfseite des NA-Gebäudes, bzw. vor dem SSC) stehen sie montags bis freitags jeweils zwischen 8 und 14 Uhr bereit, um Fragen zu beantworten und Wege zu weisen.

Was passiert bei der Campus-Modernisierung eigentlich genau? Wie lange dauern die Arbeiten? Wie sind die Öffnungszeiten von Interimsmensa und -Caféteria? Wie komme ich von der Adolf-Reichwein-Straße zum SSC? Und wo und wie können während der Bauzeit Bücher ausgeliehen werden? Antworten auf solche und ähnliche Fragen gibt es bei den Campuslotsinnen. Auch Infomaterial wie Flyer zur Campus-Modernisierung samt Lageplan, sowie die Sonderausgabe der Unizeitung „Querschnitt“ zu den Bauarbeiten können in den Pavillons kostenlos mitgenommen werden.

Hintergrundinfos zur Modernisierung des AR-Campus und der damit verbundenen Interimslösung gibt es außerdem im Online-Bauportal auf www.uni-siegen.de/baut. Bei weitergehenden Fragen und Anregungen zum Thema können sich Studierende, Beschäftigte und AnwohnerInnen außerdem per E-Mail an baustelle@presse.uni-siegen.de wenden.