..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Von der Nanophysik bis zur Kunstpädagogik

Rektor Prof. Holger Burckhart, Kanzler Ulf Richter und Bürgermeister Steffen Mues begrüßten die neuberufenen Professorinnen und Professoren der Universität Siegen.

Ihre Fachgebiete reichen von der experimentellen Nanophysik über Kunstpädagogik hin zur Betriebswirtschaftslehre. Gemeinsam haben die Professorinnen und Professoren, die sich im Historischen Ratssaal der Stadt versammelt hatten, eines – sie alle sind neu an der Universität Siegen. Es ist bereits gute Tradition, dass Rektor Prof. Dr. Holger Burckhart, Kanzler Ulf Richter und Bürgermeister Steffen Mues die neuberufenen Professorinnen und Professoren mit einem Empfang begrüßen.

„Wichtig ist für uns, dass der Name ‚Universitätsstadt‘ nicht nur auf dem Ortsschild steht, sondern in der Stadt gelebt wird. Die Uni im Schloss war ein ganz wichtiger Schritt. Funktionieren muss beides: die Studierenden bereichern das Leben in der Stadt, die Bürger nehmen die Uni als Bereicherung wahr. Ich bin überzeugt, dass das der richtige Weg ist“, sagte Bürgermeister Mues.

Die Zusammenarbeit zwischen Stadt und Universität ist auch für die Uni-Spitze, vertreten durch Rektor Prof. Burckhart und Kanzler Richter, ein großes Plus. „Die positive Entwicklung verdankt sich diesem Zusammenspiel. Das möchten wir fortsetzen. Ich bin fest überzeugt und werde dafür kämpfen, dass zwei weitere Fakultäten in die Stadt kommen.Die Grundlagen haben wir bereits geschaffen“, sagte Prof. Burckhart.

Nach dem Empfang im Rathaus übernahm Bürgermeister Mues die Rolle als „Stadtführer“ und erkundete mit den Professorinnen und Professoren die Altstadt. Zuvor hatten sich die ProfessorInnen in das Gästebuch der Stadt eingetragen.

Die neuberufenen Professorinnen und Professoren an der Universität (tätig seit August 2017):

 neuberufene_medien