..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

DIAGONAL: Zum Thema "Wechsel" erschienen

"LEXEW - WEXEL" lautet der Titel des neu erschienenen DIAGONAL-Bandes. Thema der Neuausgabe der "Zeitschrift der Universität Siegen" ist die vielfältige - wissenschaftliche wie unterhaltsame Durchleuchtung des Themas "Wechsel".

Das vorliegende (33.) Diagonal-Heft wurde nicht zufällig dem Thema WECHSEL gewidmet. Ein solcher steht immer wieder an, denn frei nach Schopenhauer kann als einzige Gewissheit gelten, dass nichts bleibt wie es ist. Wer will das nach Lektüre dieses Heftes in Frage stellen? Von physikalischen und chemischen Wechselwirkungen und der Wandlung Chinas zur Weltmacht bis zum Wachwechsel in der Führung von Unternehmen reicht das Spektrum, in dem auch der Paradigmenwechsel für unsere Vorstellung von Materie, der einst als Finanzinstrument so bedeutsame Wechsel und Mattwechsel beim Schach nicht fehlen dürfen.

Das gilt selbstverständlich auch für den ideellen, personellen und strukturellen Wechsel in unserer Hochschule. Wie kann es anders sein, denn ohne Wechsel ist Stillstand, droht gar Rückschritt. Interessierte Leser finden eine Vielzahl weiterer Bezüge aus Philosophie, Handwerk und Wissenschaft, vom Wechsel des Arbeitgebers bis zum Wechselbalken in der Dachkonstruktion, von den Wechselwirkungen durch Gravitation bis zur Energiewende.

Redaktion und Herausgeber, die mit diesem Heft einen Generationswechsel vollziehen, wünschen dem Leser viel Vergnügen, danken ihm herzlich für langjährig gezeigtes diagonales Interesse und applaudieren dem DIAGONAL-Gründervater und unermüdlichen, kreativen Ideengeber Karl Riha zu seinem mit dieser Ausgabe vollzogenen Abschied vom diagonalen Engagement. So erfüllt sich auch für DIAGONAL und seine bisherigen Träger die philosophische Erkenntnis „Wechsel heißt das Weltenschicksal“.

Zu beziehen ist DIAGONAL zum Preis von 5 Euro in der Presse- und Kommunikationsstelle.