..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Und das Leben nach dem Examen?

Wo verbleiben die Absolventen, wie lange benötigen sie, bis sie im Beruf angekommen sind, wie bewerten sie ihr Studium? Zur Vorbereitung der kommenden bundesweiten Absolventenbefragung, einem vom Internationalen Zentrum für Hochschulforschung (INCHER-Kassel) koordinierten Projekt, treffen sich zur Zeit Vertreter von Hochschulen aus dem Bundesgebiet in Siegen zu einem Workshop.

Nicht zuletzt für ihre Bemühungen um die Verbesserung von Studium und Lehre haben Hochschulen ein vitales Interesse an der Einschätzung und Meinung ihrer ehemaligen Studierenden. Zur Vorbereitung der kommenden bundesweiten Absolventenbefragung treffen sich zur Zeit 37 Teilnehmer von Hochschulen aus dem ganzen Bundesgebiet in Siegen zu einem Workshop.

Die Befragung des Absolventenjahrgangs 2011 wird am 2. Oktober 2012 starten. Bundesweit werden sich in diesem Jahr 76 Hochschulen aus 13 Bundesländern und erstmalig zwei österreichische Hochschulen am Kooperationsprojekt Absolventenstudie (KOAB) beteiligen. Rund 170.000 Absolventinnen und Absolventen werden zur Teilnahme an der aktuellen Absolventenbefragung eingeladen. 

Der zweitägige Workshop „Durchführung der Befragung“ am 10. und 11. September 2012 an der Universität Siegen dient dem Austausch über die Vorbereitungen der aktuellen Absolventenbefragung und ihre Durchführung und er gibt einen Ausblick auf die Datenbearbeitung, die Auswertung und Ergebnisdarstellung.
Das Kooperationsprojekt Absolventenstudien (KOAB) ist ein vom Internationalen Zentrum für Hochschulforschung (INCHER-Kassel) koordiniertes Projekt, in dessen Rahmen jährlich rd. 70.000 Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen etwa anderthalb Jahre nach ihrem Studienabschluss zum Studium und zum weiteren Berufsweg befragt werden. Gemeinsam arbeiten die Hochschulen im KOAB am Aufbau eines Systems von Absolventenstudien, das einen Beitrag zur Qualitätsentwicklung der Hochschulausbildung leisten soll.
Jährlich werden im Rahmen des KOAB vier Workshops rund um die Absolventenbefragung sowie eine Jahrestagung durchgeführt.
Die Universität Siegen hat die Organisation des diesjährigen 3. Workshops übernommen und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in das Artur Woll-Haus eingeladen.