..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Mobile Versorgungseinrichtungen installiert

An den Campus der Universität Siegen sowie im Mensa-Foyer Adolf-Reichwein-Straße gibt es nun zusätzliche Möglichkeiten, Essen "auf die Hand" zu erhalten.

Die Universität Siegen zählt zum Wintersemester 2012/2013 über 17.500 Studierende. Da es sich mit leerem Magen schlecht studiert und oftmals die Zeit zwischen Veranstaltungen knapp bemessen wird, habe sich Studentenwerk Siegen und Universität darauf verständigt, zusätzliche Versorgungsstationen einzurichten. Diese sind werktags zwischen 11.30 und 14.30 Uhr geöffnet. Im Mensa-Foyer an der Adolf-Reichwein-Straße ist am Eingang zur Mensa eine Ausgabestelle für ein Tagesgericht entstanden. So werden Wartezeiten in der Mensa vermieden. Mobile Imbisse haben die Campus Adolf-Reichwein-Straße (Bistro-Wiese), Hölderlinstraße (nahe des Gebäudes H) und Paul-Bonatz-Straße (vor der Cafeteria) erhalten. Die Verantwortlichen hoffen, dass diese zusätzlichen Angebote angenommen werden und zur Optimierung der Verpflegungssituation beitragen.