..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Preis für Siegener Studienrat

Dr. Thomas Hensel erhält Aby M. Warburg-Förderpreis des Hamburger Senats.

Dr. Thomas Hensel, Studienrat im Hochschuldienst am Medienwissenschaftlichen Seminar der Universität Siegen und Gastprofessor für Kunstgeschichte an der Universität des Saarlandes, wurde kürzlich im Großen Festsaal des Hamburger Rathauses der Aby M. Warburg-Förderpreis des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg verliehen. Der Förderpreis wird alle vier Jahre vergeben und ist mit 5000 Euro dotiert. Ein zweiter Förderpreis ging an Prof. Dr. Hendrik Ziegler, Université de Reims Champagne-Ardenne. In der Begründung des siebenköpfigen Preisrichterkollegiums heißt es: „Thomas Hensel ist ein Vermittler zwischen den Bereichen Kunst und moderne Bildmedien. In seiner ebenso innovativen wie archivgestützten Dissertation hat er die Grundlegung der Kunstgeschichte als Bildwissenschaft, wie sie Aby Warburg seit den Jahren des Ersten Weltkrieges konzipiert hat, untersucht. Das Thema der Habilitationsschrift knüpft ebenfalls an Warburg an und baut dessen Ansatz methodisch und dem Gegenstandsfeld nach aus, um Phänomene der aktuellen Bildkultur auf einen kunsthistorischen und medienwissenschaftlichen Begriff zu bringen.“