..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Kinderuni Siegen: 13. Staffel beendet

Rund 400 Mädchen und Jungen lauschten abschließend im Audimax den spannenden Ausführungen von Prof. Dr.-Ing. Hans-Jürgen Christ zum Thema Werkstoffe. Bei der Offenen Uni gibt es eine Extra-Vorlesung.

Die 13. Staffel der Kinderuni Siegen ist beendet. Rund 400 Jungen und Mädchen erlebten vier spannende Vorlesungen. In der letzten lernten sie einiges über Werkstoffe. Anhand von Filmen und Experimenten brachten Prof. Dr. Hans-Jürgen Christ und sein Team vom Institut für Werkstofftechnik der Universität Siegen den jungen Studierenden diese komplexe Thematik näher. „Werkstoffe – Nicht nur für Superhelden“ lautete das Thema.

Ein Werkstoff ist dabei ein fester Stoff, der zur Realisierung einer technischen Idee dient. Materialgruppen sind Metalle, Glas/Keramik und Polymere (Kunststoffe). Zudem gibt es Kombinationen dieser Werkstoffe. Ganz faszinierend fanden die Kinder so genannte Gedächtnis-Legierungen aus Nickel und Titan. Wird eine Heftklammer unter Wärmeeinwirkung in Form gebracht, kann man den Draht auseinanderziehen – sobald er in heißes Wasser getunkt wird, nimmt er im Bruchteil einer Sekunde seine alte Form wieder an.

Selbstverständlich durften die Acht- bis Zwölfjährigen zum Abschluss der Staffel wieder Papierflieger vom aufsteigenden Gestühl des Audimax‘ starten lassen. Am Ausgang gab es die begehrten Kinderuni-Diplome. Weitere Themen der 13. Kinderuni-Staffel waren „Wenn ich groß bin, werde ich Chefin und Chef“ (UIrike Hietsch vom Gründerbüro der Uni Siegen), „Pflegekind + Pflegeeltern = eine ganz normale Familie?“ (Prof. Dr. Klaus Wolf und Daniela Reimer), „Rauchen – Warum muss das sein? Wissenschaftliche Aspekte zum blauen Dunst“ (Dr. Christoph Forreiter und die Klasse 7a der Realschule Am Kreuzberg in Netphen).

Die Herbststaffel der Kinderuni findet wie gewohnt im November statt. Da es bis dahin recht lang ist, gibt es zwischendurch noch eine Kinderuni-Vorlesung. Und zwar bei der Offenen Uni am 15. Juni 2013. „Leicht ist nicht schwer“ lautet das Thema von Prof. Dr. Bernd Engel (Lehrstuhl für Umformtechnik). Die Vorlesung findet von 15 bis 16 Uhr im Audimax statt. Diesmal dürfen nicht nur die Kinder, sondern auch die Begleitpersonen mit in den Hörsaal kommen. Über eine Anmeldung via  www.kinderuni-siegen.de würde sich das Kinderuni-Team freuen.