..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Zum Schulpraktikum nach Brasilien

Bildungsminister Prof. Dr. José Clovis de Azevedo vom brasilianischen Bundesstaat Rio Grande do Sul zu Gast in der Universität Siegen. Austauschprogramme und Ausbau bestehender Kooperationen geplant.

Siegener Lehramtsstudierende sollen zukünftig einfacher an ein Schulpraktikum in einer deutschen Schule in Brasilien gelangen. Dies ist eines der Ziele einer Kooperation zwischen der Universität Siegen und den Hochschulen des brasilianischen Bundesstaates Rio Grande do Sul.
Prof. Dr. José Clovis de Azevedo, Bildungsminister von Rio Grande do Sul, hat am vergangenen Montag die Universität Siegen besucht, um mit Vertretern der Fakultät II (Bildung – Architektur – Künste) und dem International Office die Ausweitung der Zusammenarbeit in Angriff zu nehmen. Gemeinsames Ziel ist es, dass Studierende der Universität Siegen über ein Austauschprogramm einen Studienaufenthalt oder ein Schulpraktikum in Rio Grande do Sul vermittelt bekommen. Studierende der Universität Porto Alegre sollen im Gegenzug an der Universität Siegen studieren, in vom International Office angebotenen Deutsch-Sprachkursen unterrichten oder eine Hospitation in einem Berufskolleg der Region machen können.

Bildungsminister Prof. Dr. José Clovis de Azevedo vom brasilianischen Bundesstaat Rio Grande do Sul zu Gast in der Universität Siegen
Das Departement Erziehungswissenschaft-Psychologie arbeitet seit zehn Jahren mit der Bundesuniversität von Rio Grande do Sul zusammen. Neben einer Vielzahl wechselseitiger Forschungsaufenthalte ermöglichte die Kooperation 2011 die erste deutsch-brasilianische Doppelpromotion.