..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Siegens schönste Seiten

Der Siegener Fotocommunity-Stammtisch feiert 5. Geburtstag und stellt die besten Bilder zum Thema „Siegerländer Impressionen“ an der Universität aus.

Die Gassen und Läden der Siegener Oberstadt in der Abendsonne, die Bäume bedeckt vom Schnee im Winter, die bunt beleuchtete Fassade des Apollo-Theaters. Wer derzeit einen Blick in das Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIMT) der Universität Siegen wirft, sieht Siegens schönste Seiten. An den Wänden hängen die besten Bilder zum Thema „Siegerländer Impressionen“. Der Grund: Der Siegener Fotocommunity-Stammtisch feiert den 5. Geburtstag mit einer Ausstellung an der Uni.

Der FC-Stammtisch gehört zur „fotocommunity“, Europas größter Internetgemeinschaft für Fotografie und zählt zu den meistbesuchten in Deutschland. Vor fünf Jahren verwirklichten die beiden Fotografen Karl-Heinz Althaus und Jutta Grote die Idee eines regelmäßig stattfindenden Treffs aller Fotobegeisterten aus der Region und gründeten den FC-Stammtisch. Der Stammtisch findet jeweils am ersten Freitag eines Monats im Weidenauer Gartenhaus ab 19 Uhr statt. Neben geselligem Austausch und Fachsimpelei werden gemeinsame Fotospaziergänge oder Workshops organisiert.

Jetzt präsentieren die Mitglieder des Stammtischs mit den schönsten Impressionen des Siegerlandes ihre Arbeiten. Bei der Eröffnung am 5. Juli begrüßten Karl-Heinz Althaus und Jutta Grote viele Foto-Begeisterte aus der Region, dem Rheinland, dem Westerwaldkreis, Limburg oder dem Hochsauerlandkreis. Althaus: "Die 5 Jahre sind rasend schnell vergangen. Was uns alle so am Stammtisch begeistert, ist die lockere Atmosphäre und die gemeinsame Leidenschaft für die Faszination der Fotografie."

Die Ausstellung ist bis zum 29. September im ZIMT geöffnet (Adolf-Reichwein-Str. 2, Gebäude X, 57076 Siegen, montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr).