..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

SiegMUN 2013 bringt die Vereinten Nationen in die Uni

Die vierte Siegener UN-Simulation ist gestartet. Mehr als 200 internationale Schüler und Studierende sind als „UN-Delegierte“ nach Siegen gereist.

Das Schicksal der Welt mitbestimmen – die Universität Siegen gibt 200 Schülern und Studierenden aus der ganzen Welt noch bis zum 15. November 2013 die Gelegenheit dazu. Bei der SiegMUN 2013 nehmen internationale Gäste – unter anderen aus der Türkei, Usbekistan oder Indonesien – die Rolle von Mitgliedern der Vereinten Nationen ein. Unabhängig von persönlichen Überzeugungen haben sie die Aufgabe, die Interessen, der ihnen zugewiesenen Länder in unterschiedlichen Gremien durchzusetzen. Auf dem Plan stehen Themen wie der Kampf gegen synthetische Drogen, der Einsatz für bessere Bildungschancen für Mädchen oder die Durchsetzung eines einheitlichen Standards für die Vermarktung von Wasser.

Realitätsnahe Auseinandersetzung mit Politik

Einen echten Einfluss auf die derzeit auch in der realen UN diskutierten Themen haben die Nachwuchs-Diplomaten zwar nicht; dennoch: „Durch diese realitätsnahe Auseinandersetzung werden die Teilnehmer für die Probleme der Gegenwart und der Zukunft sensibilisiert. Das Verständnis für globale Konflikte wird gezielt erprobt“, sagt SiegMUN-Koordinator Gerrit Pursch. Wie bei den echten Sitzungen der UN ist Englisch die Amtssprache bei der SiegMUN. Die Teilnehmer passen ihr Auftreten bis hin zur Kleidung den diplomatischen Standards an. „Die Konferenz basiert auf der Geschäftsordnung und den Regularien der wirklichen UN“, sagt Gerrit Pursch.

Vorbereitung für die WorldMUN 2014

Dass an der Siegener Ausgabe des weltweit existierenden Planspiels neben Studierenden auch Schüler teilnehmen ist deutschlandweit einzigartig. Vorausgesetzt wird einzig ein Interesse an Weltpolitik. Soziale Kompetenzen, Kritikfähigkeit und Einfühlungsvermögen werden geschult, Englischkenntnisse vertieft und politisches Verständnis gefördert. Für die Studierenden der Siegener MUN-Gruppe ist die Simulation an der eigenen Universität außerdem eine Vorbereitung auf die Harvard WorldMUN 2014 in Brüssel. Weitere Informationen zur SiegMUN 2013

SiegMUN 2013 Rathausempfang

Foto: Die Teilnehmer der SiegMUN 2013 beim Empfang im Siegener Rathaus.