..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Ausbildungsberufe vorgestellt

Die Universität Siegen bietet nicht nur Möglichkeiten für diverse Studienabschlüsse, sondern sie bietet für zwölf verschiedene Berufe 36 Ausbildungsplätze an.

Kürzlich informierten Prof. Dr. Claus Grupen und Dipl.-Phys.-Ing. Dieter Gebauer im großen Hörsaal des Emmy-Noether-Campus rund 70 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 mehrerer Schulen des Siegerlandes über die Ausbildungsberufe an der Universität Siegen. Die Ausbildungsmöglichkeiten liegen im Laborbereich, im Werkstättenbereich oder auch im Verwaltungs- und Sozialbereich. Interessierte können sich immer ab dem ersten Samstag nach den Sommerferien in den regionalen Zeitungen, bei der Arbeitsagentur oder direkt auf der Homepage der Uni Siegen über die aktuell angebotenen Ausbildungsmöglichkeiten informieren.

Im Anschluss an diese Informationen hielt Marcus Niechciol einen spannenden Vortrag über das AUGER-Experiment. Mit diesem Experiment werden sehr hochenergetische kosmische Teilchen nachgewiesen. Der Nachweis und die Charakterisierung dieser Teilchen kann einen Beitrag zum Verständnis der Entstehung unseres Universums liefern.

Im letzten Drittel der Veranstaltung führte Prof. Grupen unter Einbeziehung der Schülerinnen und Schüler eine Reihe spektakulärer Physik-Experimente durch. Da wurden Hochspannungsblitze mit einem Tesla-Transformator erzeugt und farbige Neonlampen leuchteten im elektrischen Feld auf, ohne dass sie irgendwo angeschlossen waren. Es wurde ein Feuertornado gestartet, die Schwerkraft wurde aufgehoben und welke Blumen wurden bei minus 200 Grad Celsius in flüssiger Luft schockgefroren, so dass sie durch einen Fingerschnipp zersprangen als seien sie aus Glas.