..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Neue Ausgabe von DIAGONAL

Die 35. Ausgabe der Zeitschrift der Universität Siegen widmet sich dem Thema „Umnutzung. Alte Sachen, neue Zwecke“.

DIAGONAL, die interdisziplinäre Hochschul-Zeitschrift der Universität Siegen, ist eines ihrer Aushängeschilder. Bereits der Name DIAGONAL signalisiert Querverbindungen zwischen wissenschaftlichen Disziplinen – und Autoren aller Fakultäten der Universität Siegen lösen diesen Anspruch ein. Die neue 35. Ausgabe widmet sich dem Thema „Umnutzung. Alte Sachen, neue Zwecke“.

Umnutzung – die gezielte oder beiläufige Einbindung vorhandener Dinge, Räume und Ressourcen in neuartige Praktiken – ist gegenwärtig in aller Munde: Allenthalben wird (durch professionelle Virtuosen der Umnutzung) „transformiert“ und „konvertiert“, „recycelt“ und „umgestaltet“, „verzweckt“ und „vermarktet“, aber auch (abseits vom Mainstream der Konsumgesellschaft) in alternativer Weise „getüftelt“ und „gebastelt“, „getauscht“ und „geflickt“, „laviert“ und „improvisiert“. Umnutzung kann im Dienst einer guten Sache stehen, als dynamisch und innovativ hoch geschätzt werden, aber auch als missbräuchliche „kreative“ Verwendung an sich wertvoller Errungenschaften in ein schlechtes Licht geraten.

DIAGONAL fragt vor diesem Hintergrund in ihrer aktuellen Ausgabe nach wissenschaftlichen Erkenntnissen über Methoden und Prozesse der Umnutzung, ihre Ursachen und Folgen in Geschichte und Gegenwart. Auf originelle und ansprechende Weise erörtert werden aktuelle Probleme aus Architektur und Stadtplanung, Immobilien- und Finanzwirtschaft, Kunst und Literatur, Technik- und Kulturgeschichte, Linguistik und Mathematik, Unternehmen und Hilfsorganisationen, Berufswahl, betrieblichem und privatem Alltag.

DIAGONAL kann über den Buchhandel bezogen werden:

  • Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, V&R unipress, Göttingen
  • 347 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, 14,99 Euro
  • ISBN 978-3-8471-0393-6

Hier gibt es weitere Informationen zum neuen Heft.