..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Neue Parksituation in der Hochschulstraße

Durch eine verkehrsbehördliche Anordnung wird ein neues Parkverbot eingerichtet.

Ab April 2015 verändern sich die Parkmöglichkeiten in der Hochschulstraße. Der Grund ist eine Anordnung der Straßenverkehrsbehörde der Universitätsstadt Siegen. Auf Höhe der Kurve in der Hochschulstraße wird künftig ein Parkverbot eingerichtet, das bis zur Haardter-Berg-Straße reicht.

Hintergrund ist eine Beschwerde der VWS GmbH. Durch parkende Fahrzeuge im Bereich der Kurve ergaben sich für größere Fahrzeuge Probleme bei der Durchfahrt. Der vorhandene Parkstreifen im oberen Bereich der Hochschulstraße ist nicht breit genug, um mit einem PKW vollständig darauf zu parken. Dadurch wurde auf die Straße ausgewichen, in der Folge entstand die Behinderung.

Mit Beginn des Sommersemesters überwacht die Ordnungsverwaltung das neue Parkverbot. Zunächst wird für eine Dauer von höchstens zwei Wochen auf bußgeldbewehrte Verwarnungen verzichtet. Fahrzeugführer werden durch schriftliche Informationen auf das Parkverbot hingewiesen.

Hier finden Sie die aktualisierte Übersicht der Parkmöglichkeiten am Haardter Berg.

halteverbotapril

Das Parkverbot umfasst nicht die gesamte Hochschulstraße, sondern nur den oberen Teilbereich (rote Markierung). Das Parkverbot beginnt auf der Höhe des Fußwegs zur Uni und gilt ab April 2015.