..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Studienpreis des Kreises Altenkirchen verliehen

Im Bild (von links): Landrat Michael Liber, Dr. Andreas Reingen (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Westerwald-Sieg), Dr. Alexander Eufinger, Christian Weber und Prof. Dr.-Ing. Peter Haring Bolívar, Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs der Universität Siegen.

Dr. Alexander Eufinger und Christian Weber wurden für ihre herausragenden Abschlussarbeiten ausgezeichnet.

Dr. Alexander Eufinger und Christian Weber sind mit dem Studienpreises des Kreises Altenkirchen ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit jeweils 1000 Euro dotiert und wird von der Sparkasse Westerwald-Sieg gestiftet. Der Kreis Altenkirchen möchte mit dem Studienpreis die Verankerung der Universität Siegen in der Region fördern und die akademischen Leistungen von Absolventen würdigen.

Beide Preisträger sind in Betzdorf aufgewachsen und zur Schule gegangen. Christian Weber wurde für seine Diplomarbeit auf dem Gebiet Angewandte Informatik ausgezeichnet. Er hat ein Analyse-Assistenz-System entwickelt, um in computergesteuerten Produktionsabläufen Fehler schneller identifizieren zu können. Dr. Alexander Eufinger ist Jurist und erhält den Studienpreis für seine Doktorarbeit zum Thema „Kartellrechtliche Compliance im Bankensektor". Für ihn ist es bereits der zweite Studienpreis. Seine Diplomarbeit wurde 2012 ebenfalls ausgezeichnet.

Dr. Andreas Reingen von der Sparkasse Westerwald-Sieg, Landrat Michael Lieber und Prorektor Peter Haring Bolivar gratulierten den erfolgreichen Absolventen der Universität Siegen. Eufinger ist mittlerweile in Frankfurt am Main als Justiziar für eine Stiftung tätig. Weber arbeitet an der Universität von Budapest an seiner Dissertation.