..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Die Uni stellte sich vor

Auf der Infomesse „Ready to study“ entdeckten Studieninteressierte die Chancen und Möglichkeiten an der Universität Siegen.

Was kann ich an der Universität Siegen studieren? Welche beruflichen Möglichkeiten eröffnen sich mir nach einem Studium? Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um ein Studium beginnen zu können und wie funktioniert das überhaupt mit der Bewerbung und der Einschreibung? Wer sich für ein Studium interessiert, stellt sich Fragen wie diese. Auf der Infomesse „Ready to study – das Wichtigste vorab“ hat die Zentrale Studienberatung (ZSB) der Universität Siegen 300 Studieninteressierten das Angebot und die Möglichkeiten an der Uni vorgestellt.

Bei Präsentationen zu den einzelnen Studienangeboten, der Vorstellung des Projekts "Brücken ins Studium – BisS" sowie offenen Beratungssprechstunden wurden Schülerinnen und Schülern, Schulabsolventinnen und Schulabsolventen und deren Eltern Orientierung im universitären Umfeld auf dem Haardter Berg vermittelt. Vertreterinnen und Vertreter aller Fakultäten der Universität stellten ihre Studiengänge vor, boten fachspezifische Beratung und beleuchteten auch besondere Bereiche des Studiums, z.B. einen möglichen Auslandsaufenthalt. Bei einem Besuch in der Kunstwerkstatt, der Besichtigung des Rennboliden der „Speeding Scientists Siegen“ oder bei einem Interview mit dem studentischen Sender „Campus TV“ konnten weitere Eindrücke der vielfältigen Möglichkeiten, die das studentische Leben auch jenseits des Hörsaals bietet, gewonnen werden. Auch 2017 wird die Zentrale Studienberatung wieder zur Infomesse einladen – dann allerdings im neuen Campus Unteres Schloss.

Wer „Ready to study“ verpasst hat, kann sich zu den normalen Sprechzeiten der Zentralen Studienberatung informieren. Per E-Mail, per Telefon (Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr) oder bei einem persönlichen Gespräch stehen die Studienberater für alle Fragen zur Verfügung. Auch für Berufstätige werden Sprechzeiten angeboten.

Über diesen Link gelangen Sie zur Zentralen Studienberatung (ZSB).