..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Alle reden von Stress – wir üben Entspannung ein…

Diplom-Psychologin Ingrid Heimbach führt diese Entspannungsgruppe anhand der Methode der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson durch. Dieses Verfahren hilft bei Prüfungsangst und bei der Bewältigung von Stress im Studienalltag. Beginn ist am Montag, den 14. Mai 2012.

Das Verfahren leistet auch einen Beitrag zur Verbesserung des körperlichen und seelischen Befindens allgemein. Schon nach kurzer Zeit wird mit Hilfe der Entspannungsübungen erreicht, relativ schnell von Anspannung auf Entspannung umzuschalten. So wird ein „ökologischer“ Umgang mit psychischen und körperlichen Ressourcen angestrebt, indem diese mit einander besser in Einklang gebracht werden.

Bei der Methode, die leicht zu erlernen ist, handelt es sich um ein Entspannungsverfahren, bei dem durch bewusstes An- und Entspannen von Muskelgruppen ein Entspannungszustand herbeigeführt wird.

In sechs Sitzungen wird die Methode unter fachlicher Anleitung eingeübt und so angeleitet, das Entspannungsverfahren eigenständig durchzuführen, also, eine Hilfe zur Selbsthilfe im Studienalltag.

In der ersten Gruppensitzung wird vorab eine kurze Einführung in die Methode gegeben.

Beginn ist am Montag, 14. Mai 2012, um 15 Uhr im Raum Z-008 (Aufnahmeraum ZIMT, hinter der Bushaltestelle Robert Schumann-Platz).

Anmeldung erbeten.