..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Studierende fördern mit dem „Deutschlandstipendium“

Mit dem „Deutschlandstipendium“ unterstützt die Universität Siegen – wie auch mit dem NRW-Stipendienprogramm – begabte Studierende. Dies ist nur mit engagierten Förderern möglich.

Das „Deutschlandstipendium“ wird zu einer Hälfte von privaten Spendern und zur anderen Hälfte vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert. Stipendiengeber können Studierende mit einem Betrag von 150 Euro monatlich unterstützen. Das Stipendium von 300 Euro im Monat hilft Studierenden, sich  ihrem Studium zu widmen, anstelle von Jobs vielleicht Praktika zu absolvieren oder auch einen Auslandsaufenthalt einzuschieben. Es bleibt mehr Zeit zum Lernen.

Zielgruppe für die Förderung sind – wie beim NRW-Stipendienprogramm auch – gute und leistungsstarke Studierende, es können aber auch soziale Aspekte berücksichtigt werden.

Erstmals ermöglicht das „Deutschlandstipendium“ eine Förderung auf nationaler Ebene, unabhängig vom Einkommen der Eltern, es schafft Anreize, Verantwortung für Bildung und Fachkräftenachwuchs zu übernehmen. Wer sich als Unternehmen, als Verein, Stiftung oder Privatperson in einem solchen Programm als Spender engagiert, leistet so einen Bildungsbeitrag.

Ziel der Universität Siegen ist es, eine Stipendienkultur in der Region zu schaffen, um junge und motivierte Talente unabhängig vom Einkommen der Eltern zu fördern. Zugleich sollen sie bereits während des Studiums einen direkten Kontakt zur regionalen Wirtschaft aufbauen.

„Ich habe selbst die Finanzierung eines Stipendiums übernommen und so die Möglichkeit genutzt, auf direktem Weg einen motivierten und begabten jungen Menschen zu unterstützen. Somit komme ich gerne der Verantwortung für die Zukunft unseres wissenschaftlichen Nachwuchses nach“, so Universitäts-Rektor Prof. Dr. Holger Burckhart.

Weitere Informationen zum „Deutschlandstipendium“ und Fördermöglichkeiten bietet die Website des Studienförderfonds Siegen.

Gerne steht Ira Dexling als Ansprechpartnerin zur Verfügung.