..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Vierte Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Es war bereits die vierte Ausgabe der „Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ (LaNa). Die Teams der Hochschullernwerkstätten OASE und Lernwerkstatt Lehrerbildung haben Dienstagnacht (26.11.) rund 45 Studierende in ihren Räumlichkeiten empfangen. Trotz eisiger Kälte und überraschendem Schneefall hielten Einige bis in die frühen Morgenstunden durch.

Viele lange aufgeschobene Praktikumsberichte, Hausarbeiten und Staatsarbeiten haben gemeinsame Leidensgenossen in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre abgearbeitet. Sowohl für das leibliche, als auch für das körperliche Wohl wurde durch ein kleines Buffet und eine actionreiche Mitternachtsüberraschung in Form von kooperativen Bewegungsspielen auf den Unifluren gesorgt. Erstmals fand auch eine für alle Seiten bereichernde Kooperation mit Mitarbeiterinnen der Universitätsbibliothek statt, die freundlicherweise exklusive Schulungen, unter anderem zu den Themen Literaturrecherche und Literaturverwaltung mit Citavi anboten, die von den Studierenden durchweg positiv beurteilt wurden. Die „Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ endete am Mittwochmorgen mit einem gemeinsamen Frühstück, das alle Nachteulen auf einen weiteren Unitag vorbereitete.