Angebote für SchülerInnen und SchulabsolventInnen J. Kahle J. Kahle A. Roeder W3CDTF 2010-11-02T15:30:48 W3CDTF 2017-05-31T13:33:53 text/html en


SchülerInnenDie Universität Siegen bietet auch Schülerinnen und Schülern ein spannendes Angebot an Kursen, Vorträgen und Info-Veranstaltungen. Damit die Wahl des richtigen Studienfaches nicht zur Qual wird, Mädchen die Angst vor technischen Studiengängen genommen wird und auch die Kleinsten schon mal ein Audimax von innen gesehen haben finden Sie hier weitere Informationen.

Brücken ins Studium (BisS)

Studienerkundung/Vorstudium

Das Programm der Uni Siegen, das SchülerInnen sowie SchulabsolventInnen – unabhängig von ihrer individuellen Lebenssituation – dieselben Startchancen für ein Studium bietet. SchülerInnen können es parallel zur Schulzeit (Studienerkundung) und SchulabsolventInnen als Vorbereitung auf ein Studium (Vorstudium) besuchen.

Studium "auf Probe"

Uni-Infotag und Uni-Praktikum

Nutzen Sie die Gelegenheit, während der Schulzeit Einblicke in das studentische Leben und in Lehrveranstaltungen zu erhalten. Das Angebot richtet sich vorwiegend an Schulklassen, die ihr Berufsorientierungspraktikum zum Schnuppern in den einzelnen Studiengängen nutzen möchten.
Schnupperstudium

Die Universität Siegen bietet Studieninteressierten, insbesondere Oberstufenschülerinnen und -schülern sowie Fachoberschülerinnen und -schülern die Möglichkeit, ausgewählte Lehrveranstaltungen gelegentlich oder regelmäßig zu besuchen, und zwar ohne jegliche Formalitäten.
Duales Orientierungspraktikum - DOP

Das 5-Tage-Programm bietet Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II die Möglichkeit, exemplarisch Einsichten sowohl in das Studium als auch die dazugehörige Praxis zu gewinnen. Um gezielte Einblicke zu erhalten, sollten die Teilnehmer ein klares Interesse an einer beruflichen Richtung entwickelt haben.
Kinder-Uni

Jeweils im Sommer- und Wintersemester bekommen je 500 Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren Gelegenheit, akademische Luft auf dem Haardter Berg zu schnuppern. Professoren und Professorinnen aus allen Wissenschaftsbereichen halten Vorlesungen zu Fragen, die so in der Schule nicht beantwortet werden.

Wettbewerbe

MUN Siegen - Model United Nations

Im Rahmen eines Planspiels wird die Arbeit der Vereinten Nationen simuliert.
Department Bauingenieurwesen: "Brückenbau Wettbewerb"

Mit Kreativität werden praktische Aufgaben aus der Welt der Bauingenieure gelöst.

Informationstage

Ready to Study

Bei der Veranstaltung Ready to Study informieren die Zentrale Studienberatung (ZSB) und Vertreter der Fakultäten an einem Tag über Studienangebote, Bewerbungsverfahren und Studienbedingungen an der Universität Siegen. Es besteht die Möglichkeit ohne Anmeldung an Beratungsgesprächen und thematischen Vorträgen teilzunehmen und Fragen zu stellen. Angesprochen werden Schülerinnen und Schüler, Studieninteressierte aller Altersgruppen sowie deren Eltern.
Der Termin für 2018 wird bald bekannt gegeben.
Girls' Day

Bei Girls'Day-Veranstaltungen lernen Mädchen ab der Klasse 9 Berufsbereiche aus Technik, Naturwissenschaften und IT kennen. An diesem Tag erhalten Mädchen einen Einblick in diese oft unbekannten Bereiche und können erste Kontakte zur Arbeitswelt knüpfen.

Eindrücke des Girls' Day 2011: Filmbeitrag der Teilnehmerinnen Sonja Kurrat und Helen Beuth
Boys’ Day

Der Boys' Day findet zeitgleich mit dem Girls’ Day statt. Die Jungen erhalten an diesem Tag Einblicke in die bisher von Mädchen dominierten Studiengänge, wie z. B. Soziale Arbeit, Lehramt Grundschule, Sprache und Kommunikation oder auch Literatur, Kultur, Medien.

Wochen der Studienorientierung

Die "Wochen der Studienorientierung" sind eine NRW-weite Initiative des Ministeriums für Schule und Weiterbildung und des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung. Informationen und Einblicke in den Uni-Betrieb sind wichtige Aspeke bei der Wahl des richtigen Studiengangs. Diese Veranstaltungsreihe hilft dabei, sich auf die schwierige Entscheidung der Studienwahl vorzubereiten.

Schülerlabor

ZDI-Schülerlabor

Durch die Einrichtung des zdi- Schülerlabors wird ein Beitrag zur Bildung und Interessenentfaltung unserer zukünftigen Generation geleistet. Ebenso soll das Interesse der Kinder und Jugendlichen für naturwissenschaftliche und technische Fächer langfristig gefördert werden.

Kooperationen mit Schulen der Region

Science Forum der Didaktik der Chemie

Das Science Forum beabsichtigt eine Förderung des Dialogs durch eine verstärkte Kooperation der Universität mit Lehrern und Schülern verschiedener Altersstufen. 

Angebote einzelner Fakultäten

Informatik ist weiblich

Viel zu wenige Mädchen entscheiden sich für Informatik als Studienfach. Der Lehrstuhl Praktische Informatik bietet Beratungsgespräche für Mädchen an, die sich für das Fach Informatik interessieren.
Die Informatik-AG richtet sich an Mädchen der Oberstufe, die Interesse an Softwaretechnik mitbringen. In lockerer Atmosphäre werden spannende Projekte bearbeitet, für die im Schulunterricht zu wenig Zeit bleibt.
Autumn School des Department Elektrotechnik und Informatik

4 Tage Studentenleben auf Probe an der Uni Siegen: Vorlesungen, Praktika, Seminare und Chill-out.

Schülerstudent/in werden

Schülerinnen und Schüler, die eine besondere Begabung aufweisen, können im Einzelfall als so genannte „Jungstudierende“ an der Universität Siegen noch während ihrer Schulzeit studieren. Sie können Studien- und Prüfungsleistungen erbringen, die auf Antrag bei einem späteren Studium angerechnet werden.

Zulassungvoraussetzungen:
  • Formloser Antrag der Eltern (bei Minderjährigen) bzw. der Schülerin / des Schülers
  • Einverständniserklärung der Schule
  • Einverständniserklärung des Fachbereichs bzw. der / des betreuenden Dozentin / Dozenten
Ansprechpartner:
Studierendensekretariat 
Sascha Fiedler 

Studienberatung der Universität Siegen:

Alles, was Schülerinnen und Schüler schon immer zu Studien- und Berufswahl wissen wollten, erfahren sie bei der Zentralen Studienberatung (ZSB) der Uni Siegen.